Category: Hamburg

Dezember 15th, 2019 by Musical-World

Neuinszenierung des Broadway-Klassikers im Herbst 2020

Hamburg, 12. Dezember 2019. Ein Hexen-Hit-Musical für Hamburg, über die Magie zwischen Gut und Böse: Die Hexen von Oz kommen nach Hamburg! Stage Entertainment präsentiert im Oktober 2020 das weltweit erfolgreiche Musical WICKED in neuem Gewand, mit einer Premiere im Stage Theater Neue Flora. Diese neue Produktion von WICKED ist ein magisches Musical über die große Liebe und zwei Frauen, die anders sind.

WICKED – DAS MUSICAL feiert Premiere in Hamburg

Die Zuschauer erwartet die erste deutsche Produktion dieses Musical-Klassikers seit über 10 Jahren: Mit einem modernen, spektakulären Bühnenbild, neuen Effekten und neu designten Kostümen. Aber mit den beliebten, bekannten Charakteren und den berühmten Melodien von Grammy- und Oscar-Preisträger Stephen Schwartz. WICKED ist seit 2003 internationaler Publikumsmagnet, ununterbrochen am Broadway in New York und in London, und begeisterte schon über 60 Millionen Zuschauer weltweit.

WICKED – DAS MUSICAL wurde geschrieben von Stephen Schwartz und Winnie Holzman, basierend auf der Novelle von Gregory Maguire. Die Show erzählt die Geschichte der beiden ungleichen Hexen Elphaba und Glinda, deren Freundschaft mehr als einmal auf eine harte Probe gestellt wird. Auf ihrer abenteuerlichen Reise durch das Zauberreich von Oz müssen sie sich nicht nur bedrohlichen Gefahren stellen, sondern am Ende auch der alles entscheidenden Frage, was wahre Freundschaft wirklich zusammenhält.
Die deutsche Neuinszenierung von WICKED – DAS MUSICAL wird ein spannendes Hexenwerk, entwickelt von dem internationalen Kreativteam um Lindsay Posner (Regie), Liam Steel (Choreographie) und Jon Bausor (Set Design), in Zusammenarbeit mit dem Kreativteam von Stage Entertainment, unter der Leitung von Artistic Producer Simone Linhof.

Regisseur Lindsay Posner: „Wir wollen für Hamburg ein neues, modernes WICKED schaffen. Ein anderes WICKED. Ein Musical-Märchen, magisch, aber doch voller Humor. Inhaltlich in Teilen brandaktuell, fast schon politisch, aber auch klassisch-berührend. Wir wollen den Kern der Geschichte wieder stärker in den Focus rücken: Die besondere Freundschaft zwischen unseren zwei Helden – Glinda und der grünen Elphaba. Zwei Hexen, eine große Liebe und ihr gemeinsamer Kampf gegen das Böse.“

Das Musical erzählt die fantastisch-magische Vorgeschichte von „Der Zauberer von Oz“, in der sich die von Grund auf verschiedenen Hexen Elphaba und Glinda zum ersten Mal begegnen. Hin- und hergerissen zwischen Liebe und Rivalität entwickelt sich eine stürmische Freundschaft, im Kampf gegen das Böse. Denn nichts ist so wie es scheint im Lande Oz…

© Presseinformation Stage Entertainment

Posted in Hamburg, Musicals Tagged with: ,

Dezember 15th, 2018 by Musical-World

Pretty Woman mit der Musik von Bryan Adams

Hamburg, 13. Dezember 2018 – An der Seite von Richard Gere wurde Julia Roberts in diesem Film zum internationalen Star; das moderne Aschenputtel-Märchen verzauberte in den  90er Jahren die Kinobesucher auf der ganzen Welt: „Pretty Woman“. Ab dem 29. September 2019 ist die zeitlos schöne Liebesgeschichte in PRETTY WOMAN – DAS MUSICAL im Stage Theater an der Elbe in Hamburg live zu erleben.

Vom Broadway nach Hamburg

„Wir haben die Entwicklung dieses Musicals am Broadway eng verfolgt und sind stolz, es nun als Europapremiere nach Hamburg zu holen“, so Uschi Neuss, Geschäftsführerin von Stage Entertainment Deutschland. „Die hohe künstlerische Qualität dieses Musicals und die enorme Popularität des Stoffes werden den Rang der Hansestadt als kontinentaleuropäische Musical-Hauptstadt festigen.“
Das Musical begeistert seit der Uraufführung im August 2018 am New Yorker Broadway Zuschauer und Kritiker gleichermaßen. Die Grundlage dafür schuf ein beeindruckendes Kreativteam: Für Regie & Choreographie zeichnet der zweifache Tony Award® Gewinner Jerry Mitchell (Kinky Boots, Legally Blonde, Hairspray) verantwortlich. Das Buch der Bühnenfassung schrieben der legendäre Regisseur des Films Garry Marshall und der Drehbuchautor J.F. Lawton. Die Musik zu PRETTY WOMAN – DAS MUSICAL ist eine meisterhafte Mischung aus Popsongs und Balladen und stammt aus der Feder von niemand Geringerem als dem weltbekannten Grammy® Gewinner Bryan Adams („Summer of ’69“, „Everything I Do”) und Jim Vallance. Ihre 21 neuen Songs für das Musical erzählen die Liebeskomödie um das ungleiche Paar Vivian und Edward mit großer musikalischer Kraft.

Europapremiere von Pretty Woman

„Seit über 30 Jahren toure ich quer durch Europa, und ich liebe das deutsche Publikum! Ich freue mich daher ganz besonders, dass PRETTY WOMAN – DAS MUSICAL seine Europapremiere in Hamburg feiern wird,” so Komponist Bryan Adams.  “Es ist eine wunderbare Geschichte über zwei sehr unterschiedliche Menschen, die sich verlieben – was immer eine besonders wichtige Botschaft ist, gerade in Zeiten wie diesen, wo es Leute gibt, die andere diskriminieren, die anders sind als sie selbst. Liebe und Liebesgeschichten sind sehr wichtig, und wir möchten die Zuschauer daran erinnern, dass es niemals genügend Liebe auf der Welt geben kann.”

„Garry Marshall hat immer davon geträumt, seinen geliebten Film Pretty Woman als Musical an den Broadway zu bringen. Sein Traum hat sich erfüllt…und nun sogar noch mehr, denn wir werden die zweite Produktion dieses romantischen neuen Musicals nach Deutschland bringen,” freut sich die Produzentin von PRETTY WOMAN am Broadway, Paula Wagner. „PRETTY WOMAN war ein internationaler Kinoblockbuster. Die deutschen Kinobesucher haben PRETTY WOMAN besonders geliebt. Der Film hat von Hamburg über Berlin bis nach München für Begeisterung gesorgt.”

„Hamburg liebt Musicaltheater und ich liebe Hamburg. Ich freue mich sehr, dass ich für eine erneute Zusammenarbeit mit dem tollen Team von Stage Entertainment in die Hansestadt kommen werde, um dort die die erste Produktion von PRETTY WOMAN – DAS MUSICAL abseits vom Broadway als Europapremiere im Stage Theater an der Elbe auf die Bühne zu bringen,” so Regisseur/Choreograph Jerry Mitchell.

Beverly Hills in den späten 80er Jahren. Vivian und Edward kommen aus zwei grundverschiedenen Welten, treffen aufeinander – und verlieben sich wider Willen.  Vielen Hindernissen zum Trotz spüren sie eine Seelenverwandtschaft und finden nicht nur die große Liebe … sondern auch sich selbst. Das Musical lässt die Besucher hautnah all die Momente erleben und mitfühlen, die sie aus dem Film kennen und lieben – und zeigt das längst zum Kult avancierte Liebespaar auf eine ganz neue Weise. Auf der Bühne wird die Liebesgeschichte einer ganzen Generation zum Leben erweckt und präsentiert sich jung, zeitlos und wunderschön. PRETTY WOMAN – DAS MUSICAL wird allen ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Das Kreativteam von Pretty Woman

Das Set Design von PRETTY WOMAN – DAS MUSICAL stammt von David Rockwell, das Kostümdesign von Gregg Barnes, Lichtdesign von Kenneth Posner & Philip S. Rosenberg, Sounddesign von John Shivers, Haare & Makeup Design von Josh Marquette, sowie Music Supervision, Arrangements und Orchestration von Will Van Dyke. Wendy Orshan und Jeff Wilson sind die Executive Producer in den USA und 101 Productions, Ltd sind dort General Manager.

PRETTY WOMAN – DAS MUSICAL folgt auf MARY POPPINS, das noch bis 18. August 2019 in Hamburg zu sehen sein wird.

© Presseinformation Stage Entertainment / Stage Theater an der Elbe Hamburg

Posted in Hamburg, Kino, Musicals, Pretty Woman Tagged with: , , , ,

Oktober 27th, 2018 by Musical-World

Tourneestart am 1. November in München

Passau, 24.10.2018. Am 1. November 2018 startet die Europatournee von BEAT IT! in München, bevor es dann bis Mai 2019 in über 70 Städte alleine im deutschsprachigen Raum geht. Die Welturaufführung von BEAT IT! ging zum 60. Geburtstags der Pop-Ikone, am 29. August 2018, vor den Augen zahlreicher Promis, darunter dem Bruder von Michael, Jermaine Jackson, in Berlin im Theater am Potsdamer Platz über die Bühne.

„Das ist eine der besten Michael-Jackson-Shows, die ich jemals gesehen habe“, schwärmte Michaels Bruder Jermaine Jackson direkt nach der Uraufführung in Berlin. Die zweistündige Hommage von Erfolgsproduzent Oliver Forster (Falco – Das Musical) zeigt in spektakulären Bildern Michaels erste Schritte im Musikbusiness mit den Jackson 5, seine unvergleichliche Solokarriere aber auch seine persönlichen Veränderungen. Die aufwendige Bühnenshow präsentiert dabei live 25 der größten Jackson-Hits – wie ABC, Billie Jean, Dirty Diana, Thriller, Man In The Mirror und natürlich Beat It – in einzigartigen Choreografien nahe am Original.

„Wir sind sehr stolz, mit BEAT IT! einen kleinen generationenübergreifenden Beitrag zur Erinnerung an Michael Jackson leisten zu können“, erklärt Oliver Forster. Er brachte bereits die Musical-Biographien All you need is love! – Das Beatles-Musical, Thank You For The Music – Die Abba Story als Musical, Simply The Best – Das Musical und ELVIS – Das Musical erfolgreich auf Tournee. 2017 produzierte er FALCO – Das Musical. BEAT IT! – Die Show über den King of Pop! – ist eine mitreißende Hommage an den größten Entertainer unserer Zeit, dessen Musik für immer unvergessen bleiben wird.

Die Tourdaten 2018

Datum Land Ort Beginn
30.10.18 AT Bregenz / Festspielhaus – Preview 20 Uhr
31.10.18 DE Füssen / Festspielhaus – Preview 20 Uhr
01.11.18 DE München / Circus Krone – Tourpremiere 20 Uhr
02.11.18 DE München / Circus Krone 20 Uhr
03.11.18 AT Wien / Stadthalle F 15 Uhr
03.11.18 AT Wien / Stadthalle F 20 Uhr
04.11.18 AT Linz / Brucknerhaus 20 Uhr
06.11.18 DE Bamberg / Brose Arena 20 Uhr
07.11.18 DE Niedernhausen / Rhein-Main-Theater 20 Uhr
08.11.18 DE Chemnitz / Stadthalle 20 Uhr
09.11.18 DE Zwickau / Stadthalle 20 Uhr
10.11.18 DE Leipzig / Arena 20 Uhr
11.11.18 DE Erfurt / Messehalle 20 Uhr
13.11.18 DE Magdeburg / GETEC Arena 20 Uhr
14.11.18 DE Rostock / StadtHalle 20 Uhr
15.11.18 DE Hamburg / Mehr! Theater 20 Uhr
16.11.18 DE Kiel / Sparkassen-Arena 20 Uhr
18.11.18 DE Mannheim / Rosengarten 15 Uhr
18.11.18 DE Mannheim / Rosengarten 20 Uhr
19.11.18 DE Düsseldorf / Mitsubishi Electric Halle 20 Uhr
20.11.18 DE Frankfurt / Jahrhunderthalle 20 Uhr
21.11.18 DE Essen / Colosseum Theater 20 Uhr
22.11.18 DE Hannover / Swiss Life Hall 20 Uhr

Die Tourdaten 2019:

Datum Land Ort Beginn
03.02.19 DE Landshut / Sparkassen-Arena 19 Uhr
05.02.19 DE Hof/ Freiheitshalle 20 Uhr
06.02.19 DE Suhl / CCS 20 Uhr
07.02.19 DE Würzburg / CCW 20 Uhr
08.02.19 DE Koblenz / CONLOG Arena 20 Uhr
09.02.19 DE Trier / Arena 20 Uhr
10.02.19 DE Kassel / Stadthalle 15 Uhr
10.02.19 DE Kassel / Stadthalle 20 Uhr
12.02.19 DE Bielefeld / Stadthalle 20 Uhr
13.02.19 DE Osnabrück / OsnabrückHalle 20 Uhr
14.02.19 DE Lübeck / MuK 20 Uhr
15.02.19 DE Flensburg / Flens-Arena 20 Uhr
16.02.19 DE Wetzlar / Rittal Arena 20 Uhr
17.02.19 DE Freiburg / SICK-ARENA 20 Uhr
19.02.19 AT Salzburg / Salzburgarena 20 Uhr
20.02.19 DE Rosenheim / KuKo 20 Uhr
21.02.19 AT Graz / Stadthalle 20 Uhr
22.02.19 DE Regensburg / Donau-Arena 20 Uhr
23.02.19 DE Passau / Dreiländerhalle 20 Uhr
24.02.19 DE Dresden / Messehalle 1 15 Uhr
24.02.19 DE Dresden / Messehalle 1 20 Uhr
26.02.19 CH Zürich / Halle 622 20 Uhr
27.02.19 CH Zürich / Halle 622 20 Uhr
28.02.19 DE Karlsruhe / Konzerthaus 20 Uhr
01.03.19 DE Reutlingen / Friedrich-List-Halle 20 Uhr
02.03.19 AT Bregenz / Festspielhaus 20 Uhr
04.03.19 DE Magdeburg / GETEC Arena 20 Uhr
05.03.19 DE Leipzig / Arena 20 Uhr
06.03.19 DE Stuttgart / Liederhalle 20 Uhr
07.03.19 AT Innsbruck / Olympiahalle 20 Uhr
08.03.19 AT Wien / Stadthalle F 20 Uhr
09.03.19 AT Wien / Stadthalle F 20 Uhr
11.03.19 AT Linz / TipsArena 20 Uhr
12.03.19 AT Wiener Neustadt / Arena Nova 20 Uhr
14.03.19 DE Ingolstadt / Saturn-Arena 20 Uhr
15.03.19 DE Niedernhausen / Rhein-Main-Theater 20 Uhr
16.03.19 DE Füssen / Festspielhaus 20 Uhr
24.03.19 DE Singen / Stadthalle 20 Uhr
26.03.19 DE Frankfurt / Jahrhunderthalle 20 Uhr
27.03.19 DE Jena / Sparkassen Arena 20 Uhr
28.03.19 DE Cottbus / Stadthalle 20 Uhr
29.03.19 DE Neubrandenburg / Jahnsportforum 20 Uhr
30.03.19 DE Schwerin / Sport- u. Kongresshalle 20 Uhr
31.03.19 DE Bremen / Metropol Theater 15 Uhr
31.03.19 DE Bremen / Metropol Theater 20 Uhr
02.04.19 DE Hamburg / Mehr!Theater 20 Uhr
03.04.19 DE Berlin / Admiralspalast 20 Uhr
04.04.19 DE Berlin / Admiralspalast 20 Uhr
05.04.19 DE Berlin / Admiralspalast 20 Uhr
06.04.19 DE Berlin / Admiralspalast 20 Uhr
07.04.19 DE Berlin / Admiralspalast 20 Uhr
09.04.19 DE Aurich / Sparkassen-Arena 20 Uhr
10.04.19 DE Oldenburg / Weser-Ems-Halle 20 Uhr
11.04.19 DE Braunschweig / Stadthalle 20 Uhr
12.04.19 DE Lingen / EmslandArena 20 Uhr
13.04.19 DE Dortmund / Westfalenhalle 3A 20 Uhr
14.04.19 DE Essen / Colosseum Theater 20 Uhr
15.04.19 DE Duisburg / TAM 20 Uhr
17.04.19 DE Aachen / Eurogress 20 Uhr
18.04.19 DE Saarbrücken / Saarlandhalle 20 Uhr
20.04.19 DE Nürnberg / Meistersingerhalle 20 Uhr
21.04.19 CH Basel / Musical Theater 20 Uhr
22.04.19 DE Offenburg / Oberrheinhalle 20 Uhr
23.04.19 DE Heilbronn / Harmonie 20 Uhr
24.04.19 DE Aschaffenburg / Stadthalle 20 Uhr
25.04.19 DE Augsburg / Kongress am Park 20 Uhr
26.04.19 DE München / Circus Krone 20 Uhr
27.04.19 DE München / Circus Krone 20 Uhr
28.04.19 DE Göttingen / Lokhalle 20 Uhr
30.04.19 DE Riesa / SACHSENarena 20 Uhr

© Pressemitteilung Klauke PR für BEAT IT!

Posted in Aachen, Basel, Berlin, Bielefeld, Braunschweig, Bremen, Chemnitz, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Freiburg, Graz, Hamburg, Hannover, Kassel, Kiel, Leipzig, Magdeburg, Mannheim, München, Nürnberg, Osnabrück, Show, Stuttgart, Tanz, Wien, Zürich Tagged with: , , , , , , , ,

September 20th, 2018 by Musical-World

Der West End Er­folg kommt im Früh­jahr 2019 nach Ham­burg

18.09.2018, Hamburg – Nach Standing Ovations und ausverkauften Shows im Londoner West End startet „TINA – Das Tina Turner Musical“ im Frühjahr 2019 in Hamburg.

Maßgeblich in die Entstehung des Musicals involviert, ist Tina Turner dies ein besonderes Anliegen: „Ich freue mich riesig zu verkünden, dass wir unser Musical nach Hamburg bringen. Deutschland hat einen besonderen Platz in meinem Herzen, da ich dort neben Großbritannien mein Comeback startete. Ich erinnere mich, aus Tour-Tagen noch daran, dass Hamburg immer eine Rock-City war. Ich habe es geliebt dort für meine Fans aufzutreten und kann es kaum erwarten für die Deutschlandpremiere zurück zu sein.“

„TINA – Das Tina Turner Musical“ enthüllt die bislang noch nie erzählte Geschichte der Frau, die es wie keine zweite Künstlerin wagte, die Grenzen von Alter, Geschlecht und Hautfarbe zu sprengen. Von ihren bescheidenen Anfängen in Nutbush, Tennessee, über ihre Verwandlung bis zu ihrem Aufstieg zur international gefeierten und geliebten Rock-Ikone.

80. Geburtstag der Queen of Rock

Mit Songs wie „What’s Love Got To Do With It“ und „The Best“ sang sich Tina Turner an die Spitze des Musik-Olymps. Pünktlich zum 80. Geburtstag der „Queen of Rock“ bringt Stage Entertainment „TINA – Das Tina Turner Musical“ nach Deutschland. Nie zuvor war das Leben der einzigartigen Künstlerin so authentisch, bewegend und kraftvoll gemeinsam mit unzähligen Welthits auf einer Bühne zu sehen. Die Deutschlandpremiere findet im März 2019 im Stage Operettenhaus in Hamburg statt. Der Vorverkauf ist ab sofort eröffnet.

„Es war mir von Anfang an sehr wichtig, meine ganze Geschichte authentisch auf die Bühne zu bringen.“ (Tina Turner)

Die Bedeutung der persönlichen Beteiligung der Ausnahmekünstlerin bei der Entstehung des Musicals betont auch Uschi Neuss, Geschäftsführerin von Stage Entertainment Deutschland: „Noch nie wurde Tina Turners Leben so greifbar für das Publikum. Das Musical erzählt eine wahre und zugleich unglaubliche Erfolgsstory“.

Tina Turner – Die unglaubliche Erfolgsstory

Nach kräftezehrenden Jahren im Showbusiness schafft Tina Turner die Trennung von ihrem Mann Ike, bricht auf nach London und findet dort ihr Glück mit dem Deutschen, Erwin Bach. Mit nichts weiter als ihrem Namen und ihrer einzigartigen Stimme avanciert sie gegen alle Widerstände zum Weltstar. Die Zuschauer erleben Einblicke in den Menschen hinter der öffentlichen Tina Turner, verwoben mit den persönlichsten Songs und größten Hits aus unterschiedlichen Lebensphasen des Weltstars.

Das Kreativ-Team

Katori Hall, die preisgekrönte Autorin des Stücks, erzählt die Lebensgeschichte der gebürtigen US-Amerikanerin einfühlsam und ereignisgetreu. Die Regie übernimmt die Hollywood-erfahrene Regisseurin Phyllida Lloyd. Sie drehte unter anderem den Film „Mamma Mia!“ mit Oscar-Preisträgerin Meryl Streep und führte Regie beim gleichnamigen Musical, das weltweit bereits 54 Millionen Zuschauer begeisterte. Der Expertin für Inszenierungen starker Frauenfiguren gelang mit TINA – Das Tina Turner Musical eine mitreißende Show über den unbändigen Lebenswillen, den harten Kampf um die eigene Existenz und die wahre Liebe.

Die Suche nach Tina

Derzeit laufen die Castings für Tina Turners Bühnen-Ich, der Besetzung der Hauptrolle, auf Hochtouren. Die gesamte Cast wird im Herbst bekanntgegeben.

Tina Turner und der internationale Ruhm

Tina Turner prägte mit ihrer unverkennbaren Stimme und ihrer energiegeladenen Bühnenperformance eine musikalische Ära. Mit 180 Millionen verkauften Tonträgern gehört sie heute zu den erfolgreichsten Musikerinnen weltweit. Ausgezeichnet wurde die „Queen of Rock“ mit zwölf Grammys. Sie bestritt 1988 einen Weltrekord in Rio de Janeiro mit einem Live-Konzert vor 188.000 Zuschauern. Die Konzerte ihrer Abschiedstournee in 2009 wurden in Deutschland aufgrund der hohen Ticket-Nachfrage von sieben auf 16 erhöht.

Eine Eigenproduktion von Stage Entertainment

„TINA – Das Tina Turner Musical“ ist eine Eigenproduktion von Stage Entertainment, Joop van den Ende und Tali Pelman, die gemeinsam mit Tina Turner entwickelt und als einzige Produktion von ihr autorisiert wurde.

© Pressemitteilung Stage Entertainment

Tickets für Tina das Musical ab 21.02.2019 im Operettenhaus Hamburg jetzt hier bestellen!

Posted in Hamburg, Show, Tina Turner Tagged with: , , ,

Juli 17th, 2017 by Musical-World

Premiere von Tanz der Vampire am 17. September 2017

Begrenzte Spielzeit für fünf Monate im Stage Theater an der Elbe

Hamburg, 12. Juli 2017 – Hamburg hat seinen Grafen gefunden: Mathias Edenborn wird ab dem 17. September 2017 die Hauptrolle des berühmten Vampirs in Roman Polanskis Musical Tanz der Vampire übernehmen. 20 Jahre nach der gefeierten Uraufführung der Musical-Eigenproduktion der Vereinigten Bühnen im Wiener Raimund Theater halten die berühmten Blutsauger nun Einzug ins Stage Theater an der Elbe in Hamburg. Read more of this article »

Posted in Hamburg, Mathias Edenborn, Musicals, Tanz der Vampire Tagged with: , , ,

März 3rd, 2017 by Musical-World

Preisgekröntes Musical mit Musik von Cyndie Lauper

Gute Laune Soundtrack – Grammy für Ohrwurm-Hits

Das mehrfach preisgekrönte Musical Kinky Boots (sechs Tony Awards, drei Laurence Olivier Awards u.v.m.) nach einer wahren Geschichte steht für Leichtigkeit und beste Unterhaltung mit ganz viel Herz. Die Pop-Ikone und Songschreiberin Cyndi Lauper kreierte dafür einen einzigartigen Gute-Laune Soundtrack, der für seine Ohrwurm-Hits sogar mit einem Grammy-Award ausgezeichnet wurde. Das Buch stammt von Theater- und Schauspiellegende Harvey Fierstein. Die Regie und Choreografie übernahm der mehrfache Tony Award-Gewinner Jerry Mitchell. Cyndi Lauper freut sich auf die Deutschlandpremiere in der Musicalmetropole: „Das Publikum kann sich auf ein hinreißendes Musical freuen. In einem unserer Songs heißt es ‚Just be who you wanna be‘. Ich finde, das ist das perfekte Motto für einen tollen Abend auf der Reeperbahn. Kinky Boots und Hamburg, das passt einfach zusammen!“ Read more of this article »

Posted in Hamburg, Kinky Boots, Show Tagged with: , , , ,

Luther - Pop-Oratorium 2017 auf Tournee in Deutschland, Foto Stephan Drewianka
Februar 11th, 2017 by Musical-World

Luther: Das Projekt der tausend Stimmen

2017 auf Deutschland-Tournee in Berlin, Düsseldorf, Halle (Westf.), Hamburg, Hannover, Mannheim, München und Stuttgart

Andreas Wolfram in Luther - Pop-Oratorium 2017 auf Tournee in Deutschland, Foto Stephan Drewianka

Andreas Wolfram in Luther – Pop-Oratorium 2017 auf Tournee in Deutschland, Foto Stephan Drewianka

Ein Mensch mit Ängsten, Zweifeln, Gewissenskonflikten, aber festen Überzeugungen. Ein Theologieprofessor, Ablassgegner, Bibelübersetzer und gleichzeitig aus der Kirche Ausgestoßener. All das war der Augustinermönch Martin Luther (* 1483 / † 1546) und zugleich die zentrale Figur der Reformation. Im Jahr 2017 jährt sich am 31. Oktober zum 500. Mal Luthers sogenannter Thesenanschlag. Er gilt als Beginn der Reformation, die Mitteleuropa grundlegend veränderte und sich in vielen Bereichen der Gesellschaft bis heute auswirkt.

Anlässlich dieses Jubiläums hat die Stiftung Creative Kirche aus Witten das „Pop-Oratorium Luther – das Projekt der tausend Stimmen“ angestoßen. Ein Werk aus der Feder Dieter Falk (Komponist, Produzent und bekannt als Juror aus „Popstars“) sowie Michael Kunze (Librettist). Es wird 2017 in Kooperation mit der Evangelischen Kirche Deutschlands (EKD), den Evangelischen Landeskirchen und weiteren Partnern in zahlreichen Metropolen, darunter Berlin, Düsseldorf, Halle (Westf.), Hamburg, Hannover, Mannheim, München und Stuttgart, aufgeführt. Read more of this article »

Posted in Andreas Wolfram, Berlin, CD, Dortmund, Düsseldorf, Hamburg, Konzert, Luther, Mannheim, München, Show Tagged with: , , , , ,

November 7th, 2016 by Musical-World

Alex Melcher spielt Premiere bei Hinterm Horizont

Premiere des Musicals im Stage Operettenhaus Hamburg am 10. November 2016

Alex Melcher wird am 10. November bei der Premiere des Musicals Hinterm Horizont in der Rolle des „Udo“ auf der Bühne des Stage Operettenhauses in Hamburg stehen. Ursprünglich sollte Melcher, der diese Rolle auch schon in Berlin gemeinsam mit Serkan Kaya verkörperte, erst nach der Premiere zur Panikfamilie dazu stoßen und als Erstbesetzung „Udo“ den Kiez rocken. Bei einem Sturz während der Proben letzte Woche verletzte sich Kaya und fällt damit aus. Alex Melcher übernimmt somit früher als geplant die Hauptrolle im Lindenberg-Musical. Read more of this article »

Posted in Alex Melcher, Hamburg, Hinterm Horizont, Städte Tagged with: , , , , , , ,

September 30th, 2015 by Musical-World

Letzte Show des ABBA-Musicals am 2. Oktober 2015 in Oberhausen

Über sechs Millionen Zuschauer in Deutschland – 5.135 Mal tanzte die Dancing Queen

MAMMA MIA! im Stage Metronom Theater am CentrO Oberhausen (c) Foto Stage Entertainment

MAMMA MIA! im Stage Metronom Theater am CentrO Oberhausen „Super Trouper“: v.l. Betty Vermeulen (Tanja), Carina Sandhaus (Donna) und Barbara Raunegger (Rosie) (c) Foto Stage Entertainment

Oberhausen, 29.09.2015. Deutschland ist dritterfolgreichster Standort des Musicals nach London und New York. Mamma Mia, ist das ein Erfolg! Nach 5.135 Aufführungen verlässt Mamma Mia! – das Musical mit den Hits von ABBA – am 2. Oktober das Stage Metronom Theater am CentrO Oberhausen und damit endgültig Deutschland. „Als wir Mamma Mia! 2002 zum ersten Mal in Deutschland und noch dazu in deutscher Sprache zeigten, konnte niemand den großen Siegeszug dieses Musicals voraussehen. Mit einem perfekten Buch, einem guten Gespür für das Lebensgefühl unserer Zeit und natürlich den großartigen Songs von ABBA zählt dieses Stück völlig zu Recht zu den besten der Welt. Wir sind stolz, Teil des Phänomens Mamma Mia! zu sein.“ so Uschi Neuss, Deutschlandgeschäftsführerin Stage Entertainment. Über 6,2 Mio Besucher haben in Deutschland zu „Chiquitita“, „Super Trouper“, und „Dancing Queen“, gelacht, geweint und in den Reihen getanzt. Nur am Westend in London und am New Yorker Broadway hatte das Musical mehr Zuschauer als in Deutschland. Read more of this article »

Posted in Berlin, Essen, Hamburg, Mamma Mia, Musicals, Oberhausen, Städte, Stuttgart Tagged with: , , , , , ,

August 16th, 2015 by Musical-World

Opernsängerin Rachel Anne Moore übernimmt die Rolle der Christine

Deutschlandpremiere des Musicals Liebe Stirbt Nie – Phantom II am 15. Oktober 2015

Rachel Anne Moore - Musical Liebe stirbt nie - Phantom II

Rachel Anne Moore – Musical Liebe stirbt nie – Phantom II

Hamburg, 12.08.2015 Nach der Besetzung von Startenor Gardar Thor Cortes (41) in der Titelrolle des Phantoms im Musical Liebe stirbt Nie – Phantom II steht jetzt auch seine Christine fest: die ausgebildete Opernsängerin Rachel Anne Moore (30) übernimmt die weibliche Hauptrolle in der Produktion, die am 15. Oktober im Stage Operettenhaus Deutschlandpremiere feiern wird. Liebe stirbt Nie – Phantom II spielt zehn Jahre nach der Handlung des Musicals Das Phantom der Oper. Christine Daaé ist inzwischen eine weltberühmte Sopranistin, mit ihrer Jugendliebe Raoul verheiratet und sie haben einen Sohn. Erfreut nimmt sie das Angebot an, nach New York zu reisen, um dort an der renommierten Metropolitan Opera aufzutreten. Read more of this article »

Posted in Gardar Thor Cortes, Hamburg, Liebe Stirbt Nie, Mathias Edenborn, Musicals, Phantom der Oper, Rachel Anne Moore, Städte, Yngve Gasoy Romdal Tagged with: , , , , , ,

August 12th, 2015 by Musical-World

Das Kultmusical am 17. September live aus dem Londoner West End

Rocky Horror Show (c) United Cinemas International Multiplex GmbH

Rocky Horror Show (c) United Cinemas International Multiplex GmbH

Das beliebteste Rock `N` Roll-Musical der Welt kommt live ins Kino! Zum 40. Jubiläum der Filmversion von Richard O´Briens Kultmusical Rocky Horror Show überträgt UCI EVENTS das schrägste Musical aller Zeiten aus dem Playhouse Theatre im Londoner West End am 17. September 2015 um 20 Uhr live auf die große Leinwand ausgewählter UCI Kinowelten. Read more of this article »

Posted in Berlin, Bochum, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Hamburg, Kino, Köln, Musicals, Rocky Horror Show, Städte Tagged with: , , , , ,

Juli 18th, 2015 by Musical-World

Der Musical-Welterfolg mit einer gefeierten Starbesetzung aus dem Londoner West End – Deutschlandpremiere am 29.07.2015

Die offizielle Produktion von Andrew Lloyd Webber und Tim Rice vom 28. Juli bis 02. August 2015 in der Deutschen Oper Berlin

Jesus Christ Superstar Musical 2015 in Berlin - Foto BB Promotion

Jesus Christ Superstar Musical 2015 in Berlin – Foto BB Promotion

Ein Musical über Jesus Christus – das hatte auf diese Art und Weise noch niemand gewagt: Jesus Christ Superstar nannten Andrew Lloyd Webber und Tim Rice ihr revolutionäres Werk, mit dem sie vor über 40 Jahren ihren großen Durchbruch feierten. Mit packendem Soundtrack und aufwühlenden Bildern erzählt das Musical die Leidensgeschichte Jesu aus neuer Perspektive und ist dabei ebenso klug wie unterhaltsam. Die Verbindung von stimmgewaltigen Soularien, gefühlvollen Balladen, donnernden Rocknummern und monumentalen Chorpassagen machte die „Rockoper“, wie Webber und Rice ihr Werk selbst nannten, zur Legende. 720 Vorstellungen nach der Uraufführung am Broadway, acht Jahre in Folge am Londoner West End und Produktionen in 22 Ländern sprechen für sich: Jesus Christ Superstar fasziniert sein Publikum mit einer der ältesten Geschichten der Welt, die bis heute nichts an Aktualität verloren hat. Im Sommer 2015 kommt der Musical-Welterfolg als offizielle Produktion von Andrew Lloyd Webber und Tim Rice nach Deutschland. Vom 28.07.-02.08.2015 feiert die die opulente Neuinszenierung mit einer Starbesetzung aus dem Londoner West End ihre Deutschlandpremiere an der Deutschen Oper Berlin, die zusammen mit der Hamburgischen Staatsoper und dem Nationaltheater Mannheim zu den exklusiven Gastspielorten der Produktion hierzulande gehört. Zu den gefeierten Darstellern zählt Read more of this article »

Posted in Berlin, Hamburg, Jesus Christ Superstar, Mannheim, Musicals, Städte Tagged with: , , , ,

März 22nd, 2015 by Musical-World

Premiere des Queen-Musicals We Will Rock You am 16. März im neuen Mehr! Theater am Großmarkt

Gastauftritt von Rocklegende Brian May in der Bohemian Rhapsody

We Will Rock You Tour 2014/15 © Nilz Böhme

We Will Rock You Tour 2014/15 © Nilz Böhme

Hamburg, 17. März: Nachdem Brian May am gestrigen Montag die letzten Akkorde der legendären Bohemian Rhapsody zum Finale von We Will Rock You auf der Bühne des neuen Mehr! Theaters am Großmarkt spielte, gab es im Publikum kein halten mehr: Grenzenloser Jubel der rund 1900 Gäste für eine begeisternde Premiere des Queen-Musicals und dem Gastauftritt der Rocklegende. Hamburg ist nun die unumstrittene Hauptstadt der Champions, wo das Original Musical von Queen und Ben Elton mit den 21 grössten Hits der Kultband noch bis zum 19. April zu erleben sein wird. Zahlreiche Prominente aus Kultur, Politik, Sport und Unterhaltung wie Monica Lierhaus, Marion Fedder, André Borchers, Rafael van der Vaart, Andreas Windhuis, Carlo von Tiedemann, Uschi Nerke und Nandini Mitra, feierten zusammen mit der Cast und Band noch bis spät in die Nacht im einzigartigen Ambiente der umgebauten, denkmalgeschützten Großmarkthalle und machten die Gala-Premiere von We Will Rock You zu einem großen Erfolg. Read more of this article »

Posted in Hamburg, Musicals, Show, Städte, We Will Rock You Tagged with: , , , ,

März 6th, 2015 by Musical-World

Yakari Live – Das Familien-Musical

Die spannenden Abenteuer des jungen Sioux-Helden Yakari und seiner Freunde

Yakari Live 2015 Foto Dietmar Schmitt

Yakari Live 2015 Foto Dietmar Schmitt

Mülheim, 1. Februar 2015. Wenn Yakari die Bühne betritt, gibt es im Publikum kein Halten mehr. Mehr als 120.000 begeisterte Besucher strömten bereits in die ausverkauften Hallen und Theater, um die spannenden Abenteuer des Sioux-Helden und seiner Freunde Kleiner Donner, Kleiner Dachs, Müder Krieger, Regenbogen und Lindenbaum mitzuerleben. Vom 29.03.2015 bis zum 10.05.2015 geht es weiter mit der erfolgreichen Tournee des von Thomas Schwab komponierten und mit zwei Sold-out Awards ausgezeichneten Familien-Musicals Yakari – Freunde fürs Leben. Zudem können sich alle Yakari-Fans auf zusätzliche Termine im Sommer freuen. Denn dann spielt das Musical je eine Woche in Berlin, München und Zürich. Auf alle, die verkleidet zum Musical-Spektakel kommen, wartet zudem eine ganz besondere Überraschung! Read more of this article »

Posted in Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Kiel, Köln, Leipzig, Magdeburg, Mannheim, München, Musicals, Stuttgart, Yakari, Zürich Tagged with: , , , , ,

Februar 24th, 2015 by Musical-World

Die Fortsetzung von Andrew Lloyd Webbers Welterfolg feiert im Herbst 2015 Deutschlandpremiere im Stage Operettenhaus in Hamburg

Vorverkauf für das Musical Liebe Stirbt Nie ist ab sofort eröffnet.

Das Phantom der Oper ist das erfolgreichste Musical aller Zeiten. Erfolgskomponist Lord Andrew Lloyd Webber erzählt nun die bewegende Geschichte in einer faszinierenden Fortsetzung des Musicals weiter: Liebe Stirbt Nie. Im Herbst 2015 wird sie im Stage Operettenhaus in Hamburg Deutschlandpremiere feiern. Die umjubelte Inszenierung von Love Never Dies unter der Regie von Simon Phillips und in der Ausstattung von Gabriela Tylesova wurde von Kritikern und Zuschauern gleichermaßen geliebt, als sie 2011 in Australien Premiere feierte. Seitdem wurde sie in Melbourne, Sydney und Tokio aufgeführt und die preisgekrönte DVD-Aufnahme hat weltweit die Herzen vieler Fans berührt. Read more of this article »

Posted in Hamburg, Liebe Stirbt Nie Tagged with: , , ,

Januar 28th, 2015 by Musical-World

Ticketrekord im neuen Stage Theater an der Elbe

Großer Ansturm auf die Stage Entertainment Eigenproduktion

Hamburg, 28.01.2015 Deutschlands Musicalhauptstadt Hamburg ist seit dem letztem November um eine Attraktion reicher und das mit riesigem Erfolg: Zehn Wochen nach der Premiere des neuen Hamburger Musicals Das Wunder von Bern wurden bereits über 200.000 Tickets verkauft. Das Musical über die bewegende Geschichte der Familie Lubanski berührt die ganze Nation. Gäste und Kritiker sind begeistert. In den sozialen Netzwerken wie der offiziellen Facebook-Seite des Musicals regnet es Komplimente: „Ich bin sprachlos! Hamburg ist um eine Weltklasse Attraktion reicher!“, „So viel Gänsehaut und Tränen in den Augen!“, „…ergreifend und sooo schön…“, „Schade, es gibt ja nur 5 Sterne zu vergeben! Ich würde euch 100 geben!“, „Großes Kompliment an Stage!“, „…sowas habe ich noch nie gesehen…“, „Man muss kein Fussballfan sein, um dieses Musical zu lieben!“, „Atemberaubend beschreibt es für mich wohl am besten.“, „Das Zusammenspiel von Bühnenbild, der Musik und den Darstellern geht wirklich sehr tief ins Herz.“, „Absolutes Muss!“. „Dieses Ergebnis ist einfach unglaublich, wir treffen mit unserem neuen Musical anscheinend genau den richtigen Nerv beim Publikum“, so Uschi Neuss, Geschäftsführerin von Stage Entertainment Deutschland. „Wir freuen uns sehr, dass Das Wunder von Bern so großen Anklang findet.“

Doppel-Premiere für neues Musical Wunder von Bern und Theater

Weltpremiere des Fussball-Musicals weiht neues Theater an der Elbe ein

Stage Entertainment hat bei der Musicalentwicklung nach dem gleichnamigen Film von Sönke Wortmann voll und ganz auf das Können deutscher Kreativer gesetzt. Angeführt wird dieses Team vom erfolgreichen Theater- und Filmregisseur Gil Mehmert, der auch für das Buch der Bühnenfassung verantwortlich ist. Für die Musik konnten Komponist Martin Lingnau und Liedtexter Frank Ramond gewonnen werden. Martin Lingnau ist einer der erfolgreichsten Musiktheater-Autoren Deutschlands. Frank Ramond gehört zu den besten deutschen Textdichtern. Mit Das Wunder von Bern feierte die Musical-Metropole Hamburg am 23. November 2014 eine einzigartige Doppel-Premiere. Denn mit der Weltpremiere des Musicals wurde zugleich das neu gebaute Stage Theater an der Elbe eingeweiht. In bester Hafenlage, direkt neben Disneys Musical Der König der Löwen, wird der Besuch ein unvergessliches Ereignis – beginnend mit einer Schifffahrt über die Elbe erwartet die Gäste ein beeindruckender Blick auf die Skyline von Hamburg, eines der modernsten Theater Europas und Musical-Kunst auf höchstem Niveau.

Energiegeladen, packend und zutiefst berührend.

Das Wunder von Bern erzählt eine bewegende Familiengeschichte vor dem Hintergrund der Fußballweltmeisterschaft 1954. Es geht um eine Familie, die sich findet, eine Mannschaft, die durch Zusammenhalt über sich hinauswächst, und einen kleinen Jungen mit großen Träumen.

© Fotos und Pressetext Stage Entertainment

Links zum Musical Das Wunder von Bern

Posted in Hamburg, Musicals, Wunder von Bern Tagged with: , , , , , ,

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich mit diesen einverstanden. Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/

Schließen