• Mo. Apr 15th, 2024
Ordinary Days - Musical in Münster © Stephan DrewiankaOrdinary Days - Musical in Münster © Stephan Drewianka

Ganz normale Tage in Münster und Haltern

„Ordinary Days“ ist ein Kammermusical mit Musik und Text von Adam Gwon und einem Buch von Adam Gwon und Marc Bruni. Es wurde 2008 im Finborough Theatre in London uraufgeführt und hatte seine Off-Broadway-Premiere 2009 im Black Box Theatre der Roundabout Theatre Company.

Das Stück hat eine kleine Besetzung von vier Schauspielern und einem Klavier und ist bekannt für seinen intimen und introspektiven Ton. Es wurde für seine innovative Struktur gelobt, die die Geschichten der vier Hauptfiguren auf eine Weise miteinander verwebt, die sowohl kohärent als auch emotional mitreißend ist. Die Handlung dreht sich um die vier ganz gewöhnlichen Leben der Hauptfiguren Claire, Jason, Warren und Deb, die auf der Suche nach ihrem großen Leitbild durch die Komplexität des Alltags wirren. Leben, die geprägt sind von Vergangenem und den ‚richtigen‘ Weg in die Zukunft noch finden müssen. Zwischen einer Beziehung vor dem nächsten Schritt, verlorenen Abschlussarbeiten und Katzensitting kreuzen sich ihre Wege.

Das Musical wurde bereits in verschiedenen Städten auf der ganzen Welt aufgeführt, darunter London, New York und Sydney. Es erhielt positive Kritiken für seine glaubwürdige und ergreifende Darstellung junger Menschen, die sich mit den Herausforderungen des modernen Lebens auseinandersetzen, sowie für seine eingängige und einprägsame Musik.

Zusätzlich zu den Bühnenproduktionen wurde „Ordinary Days“ zu einem Studioalbum verarbeitet, auf dem verschiedene Musiktheaterstars zu hören sind. Es wurde auch in zahlreichen Kabarett- und Konzertaufführungen gezeigt und ist eine beliebte Wahl für College- und Gemeinschaftstheaterproduktionen geworden.

Insgesamt hat sich „Ordinary Days“ als beliebtes und beständiges Musical etabliert, das von den Herausforderungen und Triumphen des modernen Lebens und der Kraft menschlicher Beziehungen erzählt, die uns helfen, die Komplexität der Welt um uns herum zu bewältigen.

Im Frühjahr 2023 kommt „Ordinary Days – Ganz normale Tage“ nach Münster und Haltern. Die für die Bühnenperformance ausgewählten Akteur:innen sind langjährig erfahren in solistischen Einsätzen in den semiprofessionellen Musiktheatern Münsters (Freies Musical Ensemble Münster – www.fme-ms.de, WhatASound – www.whatasound-ensemble.de, Theater-Jugend-Orchester – Stadttheater Münster) und kommen somit den professionellen Ansprüchen der Inszenierung nach.

Lesen Sie den Fotobericht zur Premiere von ORDINARY DAYS – Ganz normale Tage in Münster!

Ordinary Days - Musical in Münster © Stephan Drewianka
Ordinary Days – Musical in Münster © Stephan Drewianka

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich mit diesen einverstanden. Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/

Schließen