Kinky Boots – Deutschlandpremiere in Hamburg

Preisgekröntes Musical mit Musik von Cyndie Lauper

Gute Laune Soundtrack – Grammy für Ohrwurm-Hits

Kinky Boots - Musical (c) Foto Stage Entertainment

Kinky Boots – Musical (c) Foto Stage Entertainment

Das mehrfach preisgekrönte Musical Kinky Boots (sechs Tony Awards, drei Laurence Olivier Awards u.v.m.) nach einer wahren Geschichte steht für Leichtigkeit und beste Unterhaltung mit ganz viel Herz. Die Pop-Ikone und Songschreiberin Cyndi Lauper kreierte dafür einen einzigartigen Gute-Laune Soundtrack, der für seine Ohrwurm-Hits sogar mit einem Grammy-Award ausgezeichnet wurde. Das Buch stammt von Theater- und Schauspiellegende Harvey Fierstein. Die Regie und Choreografie übernahm der mehrfache Tony Award-Gewinner Jerry Mitchell. Cyndi Lauper freut sich auf die Deutschlandpremiere in der Musicalmetropole: „Das Publikum kann sich auf ein hinreißendes Musical freuen. In einem unserer Songs heißt es ‚Just be who you wanna be‘. Ich finde, das ist das perfekte Motto für einen tollen Abend auf der Reeperbahn. Kinky Boots und Hamburg, das passt einfach zusammen!“ Weiterlesen

Ragtime – Das Musical 2017 im Staatstheater Kassel

Premiere am Staatstheater Kassel am 28. Januar 2017

Die Schicksale dreier Menschen in New York

Ragtime - Das Musical, 2017 am Staatstheater Kassel © N. Klinger

Ragtime – Das Musical, 2017 am Staatstheater Kassel © N. Klinger

New York, zu Beginn des 20. Jahrhunderts: Die Stadt brodelt, die Luft flirrt, der Asphalt glüht beim Rhythmus des Ragtimes, der zum musikalischen Stil der Vorkriegsepoche wurde. Die Schicksale dreier Menschen und ihrer Familien treffen hier aufeinander: Der schwarze Ragtime-Pianist Coalhouse Walker Jr. verlangt nach Gerechtigkeit und gesellschaftlicher Anerkennung, wird jedoch zum Opfer von rassistischer Gewalt und driftet schließlich selbst in die Illegalität ab.
Der jüdische Einwanderer Tate versucht, in der Neuen Welt Fuß zu fassen und den amerikanischen Traum vom »Tellerwäscher zum Millionär« wahr werden zu lassen. Und eine Mutter sehnt sich nach Liebe und Geborgenheit, für die sie sogar ihr Zuhause im vornehmen Vorort New Rochelle hinter sich lassen würde. Begleitet vom Ragtime sind sie alle auf der Suche nach einer besseren Zukunft. Weiterlesen

Musical West Side Story wieder auf Welttournee

Exklusive Gastspiele in Deutschland, Österreich und der Schweiz

International gefeierte Inszenierung des Musicals West Side Story mit der Originalchoreografie

West Side Story - Musical Tournee 2016 - Foto Nilz Böhme

West Side Story – Musical Tournee 2016 – Foto Nilz Böhme

Das provokante Fingerschnipsen der Straßengangs, die fliegenden Röcke der Puerto-Ricanerinnen über den Dächern New Yorks, die heruntergekommenen Hinterhöfe der West Side – bereits wenige Töne der weltberühmten Kompositionen Leonard Bernsteins wie Maria, Tonight, Somewhere, America und I Feel Pretty rufen die Bilder der West Side Story wach. Mit der Broadway-Premiere 1957 definierte das Musical musikalisch wie tänzerisch ein ganzes Genre neu. Seine vier genialen Schöpfer, Leonard Bernstein, Jerome Robbins, Arthur Laurents und Stephen Sondheim, hatten ein Werk geschaffen, dessen großer künstlerischer Wert bis heute unumstritten ist. Die mit zehn Oscars ausgezeichnete Verfilmung machte das Meisterwerk wenige Jahre später einem Millionenpublikum bekannt. Bis heute steht West Side Story als Weiterlesen

Musical-Hit „Next to normal“ mit Starbesetzung in der Oper Dortmund

Next to normal: Premiere des Musicals am 5. März 2016 im Opernhaus Dortmund

Erfolg am Broadway – Sensibles Thema psychische Erkrankungen in einem Musical

Musical Next to Normal 2016 an der Oper Dortmund - Eve Rades - Maya Hakvoort - Johannes Huth - Rob Fowler - Foto Thomas Jauk

Musical Next to Normal 2016 an der Oper Dortmund – Eve Rades – Maya Hakvoort – Johannes Huth – Rob Fowler – Foto Thomas Jauk

Als „Next to normal“ 2008 am New Yorker Broadway uraufgeführt wurde, war der Erfolg sensationell. Nie zuvor wurde das sensible Thema der psychischen Erkrankungen in einem Musical so realistisch, einfühlsam und intensiv gezeigt. In der Oper Dortmund steht ab Samstag, 5. März 2016, der Broadway-Hit in der Inszenierung des Schweizer Musicalregisseurs Stefan Huber auf dem Spielplan. Die Hauptrollen werden von den Musicalstars Maya Hakvoort und Rob Fowler übernommen. Weiterlesen

Danke für die Lieder – Goodbye Mamma Mia!

Letzte Show des ABBA-Musicals am 2. Oktober 2015 in Oberhausen

Über sechs Millionen Zuschauer in Deutschland – 5.135 Mal tanzte die Dancing Queen

MAMMA MIA! im Stage Metronom Theater am CentrO Oberhausen (c) Foto Stage Entertainment

MAMMA MIA! im Stage Metronom Theater am CentrO Oberhausen „Super Trouper“: v.l. Betty Vermeulen (Tanja), Carina Sandhaus (Donna) und Barbara Raunegger (Rosie) (c) Foto Stage Entertainment

Oberhausen, 29.09.2015. Deutschland ist dritterfolgreichster Standort des Musicals nach London und New York. Mamma Mia, ist das ein Erfolg! Nach 5.135 Aufführungen verlässt Mamma Mia! – das Musical mit den Hits von ABBA – am 2. Oktober das Stage Metronom Theater am CentrO Oberhausen und damit endgültig Deutschland. „Als wir Mamma Mia! 2002 zum ersten Mal in Deutschland und noch dazu in deutscher Sprache zeigten, konnte niemand den großen Siegeszug dieses Musicals voraussehen. Mit einem perfekten Buch, einem guten Gespür für das Lebensgefühl unserer Zeit und natürlich den großartigen Songs von ABBA zählt dieses Stück völlig zu Recht zu den besten der Welt. Wir sind stolz, Teil des Phänomens Mamma Mia! zu sein.“ so Uschi Neuss, Deutschlandgeschäftsführerin Stage Entertainment. Über 6,2 Mio Besucher haben in Deutschland zu „Chiquitita“, „Super Trouper“, und „Dancing Queen“, gelacht, geweint und in den Reihen getanzt. Nur am Westend in London und am New Yorker Broadway hatte das Musical mehr Zuschauer als in Deutschland. Weiterlesen

Chicago – Das Musical kommt nach 15 Jahren wieder nach Berlin

Musical Chicago vom 11. Oktober 2015 bis 17. Januar 2016 im Theater des Westens

Eine Mischung aus Liebe und Lüge, Ruhmsucht und Eitelkeit, Betrug und Verrat, Sex und Verbrechen – garniert mit heißem Jazz und einzigartigen Tanzszenen

Roxie Hart im Musical Chicago in Berlin (c) Stage Entertainment

Roxie Hart im Musical Chicago in Berlin (c) Stage Entertainment

Leidenschaftlich, aufregend, sexy… and all that jazz: CHICAGO – DAS MUSICAL kommt nach über 15 Jahren zurück nach Berlin. Am 11. Oktober 2015 feiert das Original vom Broadway wieder Premiere in der Hauptstadt. Das traditionsreiche Stage Theater des Westens führt damit sein Spielplankonzept fort, die größten Musicalklassiker für kurze Spielzeiten nach Berlin zu holen. CHICAGO – DAS MUSICAL ist hier nur bis zum 17. Januar 2016 zu sehen. Bereits zwei Mal begeisterte CHICAGO die Berliner am Theater des Westens: 1988 inszenierte Helmut Baumann das Musical nach dem New Yorker Original, mit Katja Ebstein in der Hauptrolle der Roxie Hart. 1999 folgte für mehrere Monate die Version, die drei Jahre zuvor in New York ihr Revival feierte, dort seitdem ununterbrochen zu sehen ist und CHICAGO zum zweit-erfolgreichsten Broadway-Musical aller Zeiten machte. Weiterlesen

Theater Magdeburg bringt das Steppmusical Crazy for You auf die Bühne

Premiere des Musicals Crazy for You im Opernhaus Magdeburg

Regie führt Erik Petersen, der mit 27 Jahren zu den jüngsten Musical-Regisseuren in Deutschland gehört. Premiere ist am 14. Januar 2015 im Opernhaus.

Crazy For You Theater Magdeburg © Nilz Böhme

Crazy For You Theater Magdeburg © Nilz Böhme

Am 14. Februar 2015 feierte im Opernhaus des Theaters Magdeburg das Tanzmusical Crazy for You Premiere. Die Gastsolisten Dirk Weiler und Bettina Mönch sowie Sänger des Magdeburger Ensembles, Chorsolisten und Tänzer vom Ballett Magdeburg lassen in der Inszenierung des jungen Regisseurs Erik Petersen den Glanz großer Broadway-Shows aufleben. Für die entsprechende Klangkulisse sorgt die Magdeburgische Philharmonie unter Leitung des jungen Dirigenten Hermann Dukek.

Bei dem Gershwin-Musical Crazy for You handelt es sich um eine Bearbeitung von Girl Crazy aus dem Jahr 1930, die 1992 am Shubert Theatre in New York mit großem Erfolg uraufgeführt wurde. Auch die Neubearbeitung führt den Zuschauer zurück in die 1930er Jahre als der Broadway noch swingte und steppte. Sie erzählt die Geschichte des New Yorker Bankierssohn Bobby Child, der auf turbulenten Umwegen im Wüstenort Deadrock seine wahre, künstlerische Berufung und große Liebe findet. Crazy for You verbindet weltbekannte Songs von Gerorge Gershwin mit einer Handlung voller Witz, Schwung und Gefühl zu einer temporeichen Show. Weiterlesen

Wasser für die Elefanten wird zum Broadway-Musical

Sara Gruens von Kritikern gefeierter Bestseller-Roman Wasser für die Elefanten wird zum Broadway Musical

Mehr! Entertainment erwirbt gemeinsam mit Peter Schneider, Elisabetta di Mambro und Broadway Across America die weltweiten Rechte

New York/Düsseldorf, 27.01.2015. Die Produzenten Peter Schneider und Elisabetta di Mambro haben gemeinsam mit Broadway Across America und Mehr! Entertainment die weltweiten Rechte von Sara Gruens Roman Wasser für die Elefanten erworben. Der Roman wurde in 43 Ländern veröffentlicht und weltweit mehr als zehn Millionen Mal verkauft. Nun wird die erfolgreiche Geschichte auf der Bühne als Musical neu inszeniert.

Handlung des Musicals Wasser für die Elefanten

Der junge Tiermedizinstudent Jacob Jankowski steht nach dem plötzlichen Tod seiner Eltern vor dem Nichts. In der Zeit der Großen Depression springt er verzweifelt auf einen Zug auf und landet auf dem fahrenden Zirkuszug der Benzini Brothers. Aufgrund seiner Fähigkeiten bekommt er eine Anstellung als Zirkustierarzt. Er verliebt sich in die zauberhafte Kunstreiterin Marlena, die Ehefrau des charismatischen aber jähzornigen Zirkusdirektors August. Es entwickelt sich eine verhängnisvolle Dreiecksbeziehung, die noch weiter verschärft wird, als Weiterlesen

Europapremiere von Disneys Aladdin in Hamburg Herbst 2015

Der Broadway-Hit mit arabischen Nächten, einem Dschinni und drei Wünschen kommt in die Musical-Metropole Hamburg

Ab Herbst 2015 verzaubert die spektakuläre Show die Hansestadt im Stage Theater Neue Flora

ALADDIN - Szenenbild der original Broadway Produktion Prinzessin Jasmin mit Aladdin als "Prinz Ali"

ALADDIN – Szenenbild der original Broadway Produktion Prinzessin Jasmin mit Aladdin als „Prinz Ali“
Ab Herbst 2015 im Stage Theater Neue Flora / Hamburg

Hamburg / New York, 29. Oktober 2014 – Stage Entertainment und Disney Theatrical Productions geben heute bekannt, dass der Broadway-Erfolg Disneys Aladdin ab Herbst 2015 im Stage Theater Neue Flora in Hamburg Europapremiere feiern wird. Das spektakuläre Musical gewann in diesem Jahr den Tony Award®. „Das Herz und der Humor der zeitlosen Geschichte von Aladdin, dem Dschinni und den drei Wünschen werden weltweit über alle kulturellen Grenzen seit Generationen geliebt“, so Thomas Schumacher, President und Producer Disney Theatrical Productions. „Wir freuen uns darauf, mit Casey Nicholaws spektakulärer Inszenierung der jahrelangen erfolgreichen Partnerschaft mit Stage Entertainment ein weiteres Highlight hinzuzufügen.“ Weiterlesen