Fack Ju Göhte – Se Mjusicäl

Ab Januar 2018 in München – Vorverkauf gestartet

Uraufführung Ende Januar 2018 im neuen Werk7-Theater im Werksviertel München

Fack Ju Göhte - Se Mjusicäl (c) Logo Stage Entertainment

Fack Ju Göhte – Se Mjusicäl (c) Logo Stage Entertainment

Hamburg/München, 14. August 2017 Durchgeknallt, laut, jung. So kann Musical sein – jedenfalls, wenn sich drei kreative Köpfe wie Nicolas Rebscher, Kevin Schroeder und Simon Triebel zusammenfinden und einen der erfolgreichsten deutschen Filme überhaupt „Fack Ju Göhte“ für die Live-Bühne mit coolen Songs und viel Humor lebendig machen. Ganz nah dran am berühmten gleichnamigen Kultfilm – und mit überraschend neuer Dimension durch Hip-Hop, Popballaden und einer rasanten Inszenierung im eigens von Stage Entertainment dafür umgebauten Werk 7 im Münchner Werksviertel. Weiterlesen

Luther – Pop-Oratorium 2017

Luther: Das Projekt der tausend Stimmen

2017 auf Deutschland-Tournee in Berlin, Düsseldorf, Halle (Westf.), Hamburg, Hannover, Mannheim, München und Stuttgart

Andreas Wolfram in Luther - Pop-Oratorium 2017 auf Tournee in Deutschland, Foto Stephan Drewianka

Andreas Wolfram in Luther – Pop-Oratorium 2017 auf Tournee in Deutschland, Foto Stephan Drewianka

Ein Mensch mit Ängsten, Zweifeln, Gewissenskonflikten, aber festen Überzeugungen. Ein Theologieprofessor, Ablassgegner, Bibelübersetzer und gleichzeitig aus der Kirche Ausgestoßener. All das war der Augustinermönch Martin Luther (* 1483 / † 1546) und zugleich die zentrale Figur der Reformation. Im Jahr 2017 jährt sich am 31. Oktober zum 500. Mal Luthers sogenannter Thesenanschlag. Er gilt als Beginn der Reformation, die Mitteleuropa grundlegend veränderte und sich in vielen Bereichen der Gesellschaft bis heute auswirkt.

Anlässlich dieses Jubiläums hat die Stiftung Creative Kirche aus Witten das „Pop-Oratorium Luther – das Projekt der tausend Stimmen“ angestoßen. Ein Werk aus der Feder Dieter Falk (Komponist, Produzent und bekannt als Juror aus „Popstars“) sowie Michael Kunze (Librettist). Es wird 2017 in Kooperation mit der Evangelischen Kirche Deutschlands (EKD), den Evangelischen Landeskirchen und weiteren Partnern in zahlreichen Metropolen, darunter Berlin, Düsseldorf, Halle (Westf.), Hamburg, Hannover, Mannheim, München und Stuttgart, aufgeführt. Weiterlesen

Musical Cats 2017 auf Tournee

Direkt aus dem Londoner West End: Die Originalproduktion des Meisterwerks
Cats in München, Berlin, Frankfurt, Baden-Baden und Bremen

Mitreißende Musik, aufsehenerregender Tanz und spektakuläre Kostüme

Cats - Das Original Musical 2017 in Deutschland auf Tournee (c) Alessandro Pinna

Cats – Das Original Musical 2017 in Deutschland auf Tournee (c) Alessandro Pinna

Cats ist das wohl magischste Musical der Welt. Fantasievoll und elegant vereinen sich in Andrew Lloyd Webbers Meisterwerk mitreißende Musik, aufsehenerregender Tanz und spektakuläre Kostüme zu einem aufregenden Ganzen. Ausgezeichnet mit zahlreichen internationalen Theaterpreisen hat Cats sowohl im Londoner West End als auch am New Yorker Broadway alle Rekorde gebrochen, über 73 Millionen Zuschauer zählt der gefeierte Klassiker weltweit. Im Sommer 2017 kehrt das Original in der Erfolgsproduktion, die 2015 als „Bestes Musical Revival“ für den Laurence Olivier Award nominiert wurde, direkt vom Londoner West End nach Deutschland zurück. Weiterlesen

Musicalerfolg Tanz der Vampire kehrt 2016 zurück nach Deutschland

Das Meisterwerk von Roman Polanski feiert erneut Premiere im Berliner Stage Theater des Westens

Ab April 2016 im Berliner Theater des Westens und ab Herbst 2016 im Deutschen Theater München – Der Vorverkauf läuft

Sarah & Graf von Krolock. Foto: Stage/drama-berlin.de

Sarah & Graf von Krolock. Foto: Stage/drama-berlin.de

Berlin, 09.11.2015 Unendlich schön. Und endlich zurück. Nach fast dreijähriger Pause beweist ein Musical-Meisterwerk im kommenden Jahr seine Unsterblichkeit. Roman Polanskis Tanz der Vampire kommt im April 2016 wieder nach Berlin und wird für eine kurze Spielzeit erneut im Stage Theater des Westens zu sehen sein, vom 24. April bis zum 25. September 2016. Damit ist das beliebte Musical schon zwei Wochen früher wieder auf einer deutschen Bühne zu sehen als ursprünglich geplant. Der offizielle Vorverkauf startet am 9. November 2015, 10 Uhr. Weiterlesen

Weitere Besetzung für Musical Ich war noch niemals in New York steht fest

Udo Jürgens Musical noch bis 27. September in Berlin und ab 7. Oktober im Deutschen Theater München

Sarah Schütz, Karim Khawatmi, Andreas Bieber und Gianni Meurer auch in München dabei

Musical Ich war noch niemals in New York © Stage Entertainment

Musical Ich war noch niemals in New York © Stage Entertainment

Nachdem die Kessler-Zwillinge für die Rolle der Maria Wartberg gewonnen werden konnte, steht nun auch die Besetzung der weiteren Hauptrollen im Udo Jürgens Musical ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK fest: Wie schon in Berlin werden Sarah Schütz (Lisa Wartberg), Karim Khawatmi (Axel Staudach), Andreas Bieber (Fred Hofmann) und Gianni Meurer (Costa Meurer) die Bühne des Deutschen Theaters München entern. Weiterlesen

Kessler-Zwillinge teilen sich Hauptrolle im Musical Ich war noch niemals in New York

Das Musical mit den Liedern von Udo Jürgens in München

Ich war noch niemals in New York VOM 07.10.15 – 03.01.16 im Deutschen Theater

Musical Ich war noch niemals in New York Copyright Eventpress Stage 82

Musical Ich war noch niemals in New York Copyright Eventpress Stage 82

Nach ihrem umjubelten Berliner Gastspiel im Udo Jürgens-Musical ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK teilen sich die Kessler-Schwestern im Oktober die Rolle der Maria Wartberg auch im Deutschen Theater München. Am 20. August feiern Alice und Ellen Kessler ihren 79. Geburtstag. Doch an den Ruhestand denken beide auch dann noch nicht. Nach ihrem Berliner Gastspiel im Udo-Jürgens Musical ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK von Ende Mai bis Mitte Juli stehen sie im Oktober damit nun auch auf der Bühne des Deutschen Theaters, zu dem die beiden Schwestern eine ganz besondere Beziehung haben: Weiterlesen

Pünktchen und Anton erobern München

Erich Kästners Jugendbuchklassiker als Musical

Vom 23.-26. Juli 2015 auf der Bühne des Deutschen Theaters

Pünktchen und Anton in München (c) Deutsches-Theater

Pünktchen und Anton in München (c) Deutsches-Theater

Vom 23.-26. Juli ist Erich Kästners Jugendbuchklassiker Pünktchen & Anton als mitreißendes Musical auf der Bühne des Deutschen Theaters zu sehen. Die beiden Hauptdarsteller Tamina Friedrich (12) und Gustavo Maia Jochim (13) erkundeten schon jetzt die Bayerische Landeshauptstadt – und zogen dabei einige Blicke auf sich: Zwei Kinder schlendern Hand in Hand durch die Münchner Fußgängerzone. Daran ist erst einmal nichts Besonderes, wäre da nicht ihre außergewöhnliche Kleidung: Er in Knickerbocker, löchrigem Hemd und mit Baskenmütze, sie in einem altmodischen Kleid, das etwas an ein Dirndl erinnert. Der Grund für ihr 30er-Jahre-Outfit: Die Schüler Tamina Friedrich und Gustavo Maia Jochim sind Schauspieler und stehen vom 23.-26. Juli als Pünktchen & Anton auf der Bühne des Deutschen Theaters. Und so nutzen die beiden ihre Ferien, um sich schon einmal in München umzusehen. Weiterlesen

Bussi – Das Munical Musical – Premiere am 4. Juli in München

BUSSI – DAS MUNICAL - Marianne Sägebrecht (Bavaria Toleranta) © Christian POGO Zach

BUSSI – DAS MUNICAL – Marianne Sägebrecht (Bavaria Toleranta) © Christian POGO Zach

Those Crazy Munich Eighties von Thomas Hermanns mit den größten Hits der Neuen Deutschen Welle

Am 4. Juli 2015 feiert die rasante Musical-Komödie BUSSI – DAS MUNICAL von Thomas Hermanns mit den größten Hits der Neuen Deutschen Welle und Stars wie Marianne Sägebrecht und Sabrina Weckerlin Uraufführung in der Reithalle. Thomas Hermanns, Moderator, Komiker, Regisseur, Drehbuchautor sowie Gründer des beliebten Quatsch Comedy Clubs und damit Pionier der deutschsprachigen Stand-up-Comedy, führt uns zurück in längst verklungene Tage – die 1980er. Mit Hits der Neuen Deutschen Welle kreiert und inszeniert er eine Komödie zwischen Trash und Nostalgie, ewiger Party, Coming-of-Age-Dramen und jeder Menge Augenzwinkern: eine Hommage an das Neunte Jahrzehnt, mit der uns Hermanns einen Schöpfungsmythos des Münchner Glockenbachviertels schenkt – bunt, skurril und witzig. Wenn sich die Münchner Reithalle auf Zeitreise begibt und zum Szeneschuppen »Bussi« wird, um aus der Urgeschichte der bajuwarischen Jugendkultur zu berichten, muss man dabei sein. Denn »Da da da«, wo die Nacht zum Tage wird und der »Sommer in der Stadt« die Emotionen brodeln lässt, werden »Irgendwie, irgendwo, irgendwann« unsere kühnsten Träume wahr. Weiterlesen

Tanz der Vampire, Chicago und Jesus Christ Superstar 2016 in München

Neues aus dem Deutschen Theater: Rückblick auf ein grandioses Eröffnungsjahr

2014 eines der erfolgreichsten Jahre der Geschichte

Werner Steer, Carmen Bayer, Josef Schmid (c) Deutsches Theater

Werner Steer, Carmen Bayer, Josef Schmid (c) Deutsches Theater

„Hervorragende Zahlen und ein hervorragendes Ergebnis. Im Eröffnungsjahr 2014 hatte das Deutsche Theater knapp 300.000 Besucher und kann damit auf eines der erfolgreichsten Jahre seiner Geschichte zurückblicken.“ Das vermeldete am heutigen Dienstag (19.05.2015) der Bürgermeister und Aufsichtsratsvorsitzende der Deutsches Theater Betriebs GmbH (DTB), Josef Schmid, im Rahmen einer Bilanz-Pressekonferenz. Schmid bedankte sich bei den beiden Geschäftsführern sowie bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der DTB. „Das Deutsche Theater ist auf Anhieb wieder im Herzen der Stadt angekommen. Es nimmt seine Aufgabe als wichtige kulturelle Institution Münchens voll wahr. Die Landeshauptstadt München kann sehr zufrieden mit dem Deutschen Theater sein“, so Schmid. Weiterlesen

Elisabeth-Darsteller sammeln für Stiftung Menschen für Menschen

Vorstellung des Musicals Elisabeth Karlheinz Böhm gewidmet

Spenden für Äthiopienhilfe der Hilfsorganisation

MUSICAL ELISABETH; Maximlian Mann, Almaz Böhm, Roberta Valentini (v.L.) Foto Deutsches Theater

MUSICAL ELISABETH; Maximlian Mann, Almaz Böhm, Roberta Valentini (v.L.) Foto Deutsches Theater

In der Rolle des österreichischen Kaisers Franz-Joseph wurde Karlheinz Böhm als Schauspieler weltberühmt. Zeit seines Lebens und bis zu seinem Tod im Mai vergangenen Jahres engagierte er sich aber mit seiner Stiftung „Menschen für Menschen“ mit all seiner Kraft, Menschen in Äthiopien zu helfen. Unzählige Projekte hat die Hilfsorganisation in den ländlichen Regionen des Landes in den vergangenen Jahren auf den Weg gebracht. Weiterlesen

Catch Me If You Can – Das Musical am Deutschen Theater München

Musical-Produktion Catch Me If You Can der Staatsoperette Dresden

Internationaler Erfolg am Broadway, in Südkorea, Wien und Dresden

Catch Me If You Can Staatsoperette Dresden © Kai-Uwe Schulte-Bunert

Catch Me If You Can Staatsoperette Dresden © Kai-Uwe Schulte-Bunert

Die Premiere des Musicals Catch Me If You Can am Deutschen Theater München findet am 1. September 2015 statt. Das Deutsche Theater München veranstaltet eine Produktion der Staatsoperette Dresden in Co-Produktion mit BB Group GmbH und dem Theater an der Josefstadt. Nach großem internationalem Erfolg am Broadway, in Südkorea, Wien und Dresden kommt die Musical-Adaption des Kino-Hits Catch Me If You Can in der Inszenierung der Staatsoperette Dresden erstmals nach München. Catch Me If You Can erzählt die wahre Geschichte des raffinierten Betrügers Frank Abagnale Jr., der zwar zu 12 Jahren Gefängnis verurteilt, jedoch dank seiner „kriminellen Fähigkeiten“ vorzeitig entlassen wurde und bis zu seiner Pensionierung ein wichtiger Mitarbeiter im Betrugsdezernat des FBI war. 2002 wurde Abagnales Biographie von Steven Spielberg mit Leonardo DiCaprio und Tom Hanks verfilmt. Der Dramatiker Terrence McNally („Meisterklasse“) formte aus dem Stoff ein Musical-Libretto mit jeder Menge Witz und großen Gefühlen, das Weiterlesen

Kleiner Indianerheld Yakari begeistert Familien auf großer Musical-Tour in Deutschland

Yakari Live – Das Familien-Musical

Die spannenden Abenteuer des jungen Sioux-Helden Yakari und seiner Freunde

Yakari Live 2015 Foto Dietmar Schmitt

Yakari Live 2015 Foto Dietmar Schmitt

Mülheim, 1. Februar 2015. Wenn Yakari die Bühne betritt, gibt es im Publikum kein Halten mehr. Mehr als 120.000 begeisterte Besucher strömten bereits in die ausverkauften Hallen und Theater, um die spannenden Abenteuer des Sioux-Helden und seiner Freunde Kleiner Donner, Kleiner Dachs, Müder Krieger, Regenbogen und Lindenbaum mitzuerleben. Vom 29.03.2015 bis zum 10.05.2015 geht es weiter mit der erfolgreichen Tournee des von Thomas Schwab komponierten und mit zwei Sold-out Awards ausgezeichneten Familien-Musicals Yakari – Freunde fürs Leben. Zudem können sich alle Yakari-Fans auf zusätzliche Termine im Sommer freuen. Denn dann spielt das Musical je eine Woche in Berlin, München und Zürich. Auf alle, die verkleidet zum Musical-Spektakel kommen, wartet zudem eine ganz besondere Überraschung! Weiterlesen