Luther – Pop-Oratorium 2017

Luther: Das Projekt der tausend Stimmen

2017 auf Deutschland-Tournee in Berlin, Düsseldorf, Halle (Westf.), Hamburg, Hannover, Mannheim, München und Stuttgart

Andreas Wolfram in Luther - Pop-Oratorium 2017 auf Tournee in Deutschland, Foto Stephan Drewianka

Andreas Wolfram in Luther – Pop-Oratorium 2017 auf Tournee in Deutschland, Foto Stephan Drewianka

Ein Mensch mit Ängsten, Zweifeln, Gewissenskonflikten, aber festen Überzeugungen. Ein Theologieprofessor, Ablassgegner, Bibelübersetzer und gleichzeitig aus der Kirche Ausgestoßener. All das war der Augustinermönch Martin Luther (* 1483 / † 1546) und zugleich die zentrale Figur der Reformation. Im Jahr 2017 jährt sich am 31. Oktober zum 500. Mal Luthers sogenannter Thesenanschlag. Er gilt als Beginn der Reformation, die Mitteleuropa grundlegend veränderte und sich in vielen Bereichen der Gesellschaft bis heute auswirkt.

Anlässlich dieses Jubiläums hat die Stiftung Creative Kirche aus Witten das „Pop-Oratorium Luther – das Projekt der tausend Stimmen“ angestoßen. Ein Werk aus der Feder Dieter Falk (Komponist, Produzent und bekannt als Juror aus „Popstars“) sowie Michael Kunze (Librettist). Es wird 2017 in Kooperation mit der Evangelischen Kirche Deutschlands (EKD), den Evangelischen Landeskirchen und weiteren Partnern in zahlreichen Metropolen, darunter Berlin, Düsseldorf, Halle (Westf.), Hamburg, Hannover, Mannheim, München und Stuttgart, aufgeführt. Weiterlesen

Musical-Hit „Next to normal“ mit Starbesetzung in der Oper Dortmund

Next to normal: Premiere des Musicals am 5. März 2016 im Opernhaus Dortmund

Erfolg am Broadway – Sensibles Thema psychische Erkrankungen in einem Musical

Musical Next to Normal 2016 an der Oper Dortmund - Eve Rades - Maya Hakvoort - Johannes Huth - Rob Fowler - Foto Thomas Jauk

Musical Next to Normal 2016 an der Oper Dortmund – Eve Rades – Maya Hakvoort – Johannes Huth – Rob Fowler – Foto Thomas Jauk

Als „Next to normal“ 2008 am New Yorker Broadway uraufgeführt wurde, war der Erfolg sensationell. Nie zuvor wurde das sensible Thema der psychischen Erkrankungen in einem Musical so realistisch, einfühlsam und intensiv gezeigt. In der Oper Dortmund steht ab Samstag, 5. März 2016, der Broadway-Hit in der Inszenierung des Schweizer Musicalregisseurs Stefan Huber auf dem Spielplan. Die Hauptrollen werden von den Musicalstars Maya Hakvoort und Rob Fowler übernommen. Weiterlesen

Sylvie Meis leiht Holiday on Ice ihre unverwechselbare Stimme

Charme – Offensive bei  der neuen Show Believe

Sylvie Meis spricht Erzählerpart für die neue Show BELIEVE ein  – BELIEVE zeigt rockige  Romeo und Julia – Inszenierung mit  Happy End  – Livemusik von Nica & Joe in jeder  Vorstellung von BELIEVE  – Tour  ab  26. November  durch 15 deutsche Städte

HOLIDAY ON ICE - BELIEVE - Praesentation in Hamburg

Die holländische Moderatorin Sylvie Meis bei der Präsentation der neuen Holiday on Ice-Show BELIEVE in Hamburg am 02. September 2015. Tourstart ist am 26.11.2015 in Grefrath. Die Show tourt bis Ende Februar 2016 durch 15 Städte in Deutschland. Photo: Stage Entertainment/Morris Mac Matzen

Hamburg, 2. September 2015 – Hochkarätige Besetzung bei Holiday on Ice: Heute Vormittag sind auf der Presseveranstaltung der neuen Holiday on Ice – Show Believe Details zur Zusammenarbeit und Einbindung von Sylvie Meis in die meist besuchte Eisshow der Welt bekannt gegeben worden: Mit ihrer unverwechselbaren Stimme wird Sylvie Meis, bekannt als Moderatorin von Shows wie „Let’s Dance“ oder „Das Supertalent“, das Publikum durch eine mitreißende Liebesgeschichte Weiterlesen

Cape Town Opera Chorus mit seiner neuen Show African Angels auf Tournee

Das Beste aus Oper, Gospel und afrikanischen Traditionals: Der Cape Town Opera Chorus mit seiner neuen Show African Angels auf Deutschland-Tour

Tourneeauftakt am 6. April 2015 in der Philharmonie in Berlin

African Angels - Cape Town Opera Chorus © Lucienne van der Mijle

African Angels – Cape Town Opera Chorus © Lucienne van der Mijle

Sie bringen die Seele Afrikas zum Klingen – die Sängerinnen und Sänger des Cape Town Opera Chorus. Bei den International Opera Awards in London wurde das herausragende Ensemble zum besten Opernchor des Jahres 2013 gewählt. In zahlreichen Inszenierungen der Cape Town Opera von London über Paris bis Melbourne begeisterten die brillanten Stimmen Kapstadts bereits ein weltweites Publikum. Mit ihrer neuen Show African Angels feierten sie im vergangenen Sommer eine umjubelte Deutschlandpremiere in der Kölner Philharmonie. Erstmals auf großer Tour durch Deutschland wird das Programm, das leidenschaftliche Opernmelodien genauso umfasst wie bewegende Gospels und afrikanische Traditionals, am 6. April 2015 in der Berliner Philharmonie zu erleben sein. Ob „Brindisi“ aus Verdis La Traviata, Miriam Makebas „Pata Pata“ oder Klassiker von „Oh Happy Day“ bis „The Battle of Jericho“ – die anspruchsvolle und gleichermaßen kurzweilige Zusammenstellung weltbekannter Musikstücke offenbart die faszinierende Vielseitigkeit der 18 ausgewählten Sängerinnen und Sänger des Cape Town Opera Chorus und ist dabei so facettenreich und bunt, wie Südafrika selbst. Weiterlesen

Ballet Revolucion

Die weltweit gefeierte Tanzshow ab Januar 2016 mit neuen Highlights zurück auf großer Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz

Überbordende Energie, waghalsige Sprünge und sinnliche Moves zwischen Ballett und Streetdance treffen auf den unwiderstehlichen Live-Sound internationaler Club-Hits, auf Pop, R&B, Hip-Hop und feurige lateinamerikanische Rhythmen: Mit diesem Erfolgsrezept begeistert Ballet Revolucion seine Zuschauer weltweit. Von Sydney über Singapur bis London, Paris und Berlin – von der ansteckenden Lebensfreude, mit der die kubanischen Tänzer ihre athletischen Körper sprechen lassen, bekommt das Publikum nicht genug. Auch die Queen of England ließ sich bereits von den erstklassig ausgebildeten Tänzern und ihrer grandiosen Band unterhalten. Anfang 2016 kehrt der internationale Show-Erfolg zurück nach Europa. Vom 2. Januar bis zum 17. April 2016 wird die explosive Performance zu den weltbekannten Nr. 1-Hits von Rihanna, David Guetta, Bruno Mars, Beyoncé, Prince, u.v.m. auf großer Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz zu erleben sein. Neben dem Besten aus der zuletzt gefeierten Produktion darf sich das Publikum auf neue tänzerische Highlights zu brandaktuellen Top-Songs freuen. Weiterlesen

Romeo and Juliet als Klassisches Rock Ballett

Rasta Thomas’ Romeo and Juliet

A Classic Rock Ballet starring Bad Boys of Dance

Romeo and-Juliet Foto Manfred H Vogel

Romeo and-Juliet Foto Manfred H Vogel

Wer kennt sie nicht – die wohl romantischste Liebesgeschichte der Welt. Die Tragödie Romeo und Julia von William Shakespeare, als Ballett weltbekannt durch Sergei Prokofjew. Rasta Thomas und Adrienne Canterna, das Kreativduo der internationalen Erfolgs-Show Rock the Ballet, hat Shakespeares Meisterwerk Romeo And Juliet 2013 als Rock-Ballett in Hamburg uraufgeführt. Rasta Thomas und Adrienne Canterna, die Schöpfer der gefeierten Rock The Ballet-Show, haben sich mit ihrer neuen Produktion Romeo and Juliet einen großen Wunsch erfüllt. Seit Jahren haben sie bereits davon geträumt, dieser Geschichte ihren Stempel aufzudrücken. Mit den Bad Boys of Dance haben Rasta Thomas und Adrienne Canterna ein modernes Update zu Shakespeares Meisterwerk geschaffen. Nachdem sie mit Rock The Ballet längst erfolgreich das Ballett entstaubt haben, ist es für sie nun der nächste Schritt, die größte Liebesgeschichte der Welt Weiterlesen

Red Bull Flying Bach Show

Die Flying Steps tanzen zu J. S. Bachs Wohltemperiertem Klavier auf ihrer neuen Deutschlandtournee 2015

Breakdance Weltmeister 2015 wieder in Deutschland

Flying Bach Foto Damiano Levati Red Bull Content Pool

Flying Bach Foto Damiano Levati Red Bull Content Pool

Nach vier Jahren auf Welttour kehrt die Show Red Bull Flying Bach der vierfachen Breakdance-Weltmeister Flying Steps, 2015 endlich nach Deutschland zurück! Seit ihrer Premiere 2010 in der Berliner Nationalgalerie ließen sich bisher 300.000 Zuschauer von der mit dem ECHO Klassik Sonderpreis prämierten Show begeistern.

Breakdance trifft auf Klassik

Breakdance-Moves zu Johann Sebastian Bach

Die Idee zu der siebzigminütigen Show, in der Breakdance auf Klassik trifft, kam Flying Steps Gründer Vartan Bassil nach dem Besuch eines Weiterlesen

Jesus-Darsteller Alexander Klaws vor der Premiere des Musicals Jesus Christ Superstar

Alexander Klaws im Musical Jesus Christ Superstar 2014 in Dortmund, Foto: Björn Hickmann / Stage Picture

Alexander Klaws im Musical Jesus Christ Superstar 2014 in Dortmund, Foto: Björn Hickmann / Stage Picture

Er schwang sich als Tarzan drei Jahre lang an den Lianen in Hamburg durch die Neue Flora, überzeugte mit Hauptrollen in „Der Schuh des Manitu“ (2013) und „Joseph“ (2014) bei den Freilichtspielen in Tecklenburg und ging vor einem Millionenpublikum im Mai dieses Jahres zusammen mit Isabel Edvardsson als „Dancing Star 2014“ aus der erfolgreichen RTL Show „Let’s Dance“ hervor.

Premiere an der Oper Dortmund, 19.10.2014, 18 Uhr

Jetzt folgt die nächste Sensation – ab dem 19.10.2014 spielt Alexander Klaws die Hauptrolle des Jesus in dem Rock-Musical von Andrew Lloyd Webbers Jesus Christ Superstar am Theater Dortmund. Und schon bevor das Stück am kommenden Sonntag Premiere am Opernhaus Dortmund feiert Weiterlesen