Premiere Musical Sound of Music in Kassel

Musical The Sound of Music ab 1. November 2014 am Staatstheater Kassel

Der Vorverkauf für das Musical The Sound of Music hat begonnen

Das weltberühmte Musical The Sound of Music von Richard Rodgers und Oscar Hammerstein II feiert am 1. November am Staatstheater Kassel Premiere. Im Mittelpunkt des in den 30-er Jahren in Salzburg spielenden Musicals steht die Novizin Maria, die als Kindermädchen das Familienleben des Witwers Baron Georg von Trapp kräftig umkrempelt und seine sieben Kinder auch musikalisch zu erziehen beginnt. Nachdem der Baron und Maria geheiratet haben und sich der kleine Chor durch erste Konzerte einen Namen zu machen beginnt, scheint dem Familienidyll nichts mehr im Wege zu stehen. Doch 1938 kommen die Nazis, und Trapp soll zur Kriegsmarine. Der Baron widersetzt sich allen Forderungen des braunen Regimes, und als der Gauleiter Salzburgs ein Konzert befiehlt, bei dem Marias Familien-Chor singen soll, planen die Trapps mithilfe der Nonnen die Flucht.
Das Musical basiert auf den Erinnerungen der Maria von Trapp, die 1939 vor Hitler flüchtete und mit ihrer Trapp-Familie auf Volksliedtournee durch Amerika ging. Rodgers und Hammerstein verzichteten auf die Originallieder; sie schufen anhand österreichischer Volksmusik, etwa aus Alpentänzen, neue, raffinierte Klangwelten für ihre Trapps. Zu den bekanntesten Hits zählen neben dem Titelsong „Sound of Music“, „Do-Re-Mi“, „My Favorite Things“, „Climb Ev’ry Mountain“, „So Long, Farewell“, „Sixteen Going on Seventeen“ und „Edelweiss“.

Als Maria Rainer ist die junge Musicalsängerin Karolin Konert zu erleben, die im Anschluss an ihr Studium am Konservatorium der Stadt Wien gleich beim ersten Musicalsommer in Fulda für alle drei Produktionen engagiert war. u.a. als Hauptrollen-Cover in „Die Päpstin“. Bereits während des Studiums gehörte sie zum Ensemble von „Nacht der Musicals“ und wirkte bei „Live Music Now“ als Sopranistin mit. Die Rolle des Baron von Trapp übernimmt der Schauspieler Gunnar Seidel, der in Kassel bereits mehrfach auf der Opernbühne stand, u.a. in „The Turn of The Screw“. Weitere Mitwirkende sind u.a. Lona Culmer-Schellbach, Annabelle Corine Mierzwa, Jessica Krüger, Eva-Maria Kuperion, Dieter Hönig, Joke Kramer, und Judith Caspari, Markus Schneider, Elisabeth Sikora, Alexander Franzen und – in den Rollen der Trapp-Kinder – Kinder und Jugendliche aus Kassel.

Die musikalische Leitung hat Alexander Hannemann, Koordinierter Erster Kapellmeister am Staatstheater Kassel. Regie führt Philipp Kochheim, der in Kassel bereits höchste erfolgreich „Hair“ auf die Bühne gebracht hat. Kochheim ist Preisträger des Rolf-Mares-Preises 2013 in der Kategorie „Herausragende Inszenierung/Aufführung“ (für „Lauter Verrückte“ in der Hamburger Kammeroper) sowie des Götz-Friedrich-Preises 2004 (für seine Heidelberger Inszenierung von Wagners „Tannhäuser“).

Musical The Sound of Music
Musik von Richard Rodgers, Songtexte von Oscar Hammerstein II
Buch von Howard Lindsay und Russel Crouse nach der Vorlage „Die Trapp-Familie“ von Maria Augusta Trapp
Deutsche Fassung von Heiko Wohlgemuth und Kevin Schröder
Songs: In englischer Sprache mit deutschen Übertiteln, Dialoge: In deutscher Sprache
Premiere am 1. November 2014

Karten für die Vorstellungen bis Juli 2015 gibt‘s ab sofort an der Theaterkasse unter Tel. (0561) 1094-222 und online unter www.staatstheater-kassel.de.

© Pressestelle Staatstheater Kassel

Links zum Musical The Sound of Music

September 18th, 2014 by

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich mit diesen einverstanden. Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/

Schließen