Mathias Edenborn spielt Graf von Krolock in Hamburg

Premiere von Tanz der Vampire am 17. September 2017

Begrenzte Spielzeit für fünf Monate im Stage Theater an der Elbe

TANZ DER VAMPIRE mit Mathias Edenborn als Graf Krolock 2017 in Hamburg

Das Erfolgsmusical TANZ DER VAMPIRE kommt für 5 Monate mit Hauptdarsteller Mathias Edenborn als Graf von Krolock nach Hamburg ins Stage Theater an der Elbe.
Premiere ist am 17. September 2017.
Photo: Stage Entertainment / Morris Mac Matzen

Hamburg, 12. Juli 2017 – Hamburg hat seinen Grafen gefunden: Mathias Edenborn wird ab dem 17. September 2017 die Hauptrolle des berühmten Vampirs in Roman Polanskis Musical Tanz der Vampire übernehmen. 20 Jahre nach der gefeierten Uraufführung der Musical-Eigenproduktion der Vereinigten Bühnen im Wiener Raimund Theater halten die berühmten Blutsauger nun Einzug ins Stage Theater an der Elbe in Hamburg. Weiterlesen

Musicalerfolg Tanz der Vampire kehrt 2016 zurück nach Deutschland

Das Meisterwerk von Roman Polanski feiert erneut Premiere im Berliner Stage Theater des Westens

Ab April 2016 im Berliner Theater des Westens und ab Herbst 2016 im Deutschen Theater München – Der Vorverkauf läuft

Sarah & Graf von Krolock. Foto: Stage/drama-berlin.de

Sarah & Graf von Krolock. Foto: Stage/drama-berlin.de

Berlin, 09.11.2015 Unendlich schön. Und endlich zurück. Nach fast dreijähriger Pause beweist ein Musical-Meisterwerk im kommenden Jahr seine Unsterblichkeit. Roman Polanskis Tanz der Vampire kommt im April 2016 wieder nach Berlin und wird für eine kurze Spielzeit erneut im Stage Theater des Westens zu sehen sein, vom 24. April bis zum 25. September 2016. Damit ist das beliebte Musical schon zwei Wochen früher wieder auf einer deutschen Bühne zu sehen als ursprünglich geplant. Der offizielle Vorverkauf startet am 9. November 2015, 10 Uhr. Weiterlesen

Tanz der Vampire, Chicago und Jesus Christ Superstar 2016 in München

Neues aus dem Deutschen Theater: Rückblick auf ein grandioses Eröffnungsjahr

2014 eines der erfolgreichsten Jahre der Geschichte

Werner Steer, Carmen Bayer, Josef Schmid (c) Deutsches Theater

Werner Steer, Carmen Bayer, Josef Schmid (c) Deutsches Theater

„Hervorragende Zahlen und ein hervorragendes Ergebnis. Im Eröffnungsjahr 2014 hatte das Deutsche Theater knapp 300.000 Besucher und kann damit auf eines der erfolgreichsten Jahre seiner Geschichte zurückblicken.“ Das vermeldete am heutigen Dienstag (19.05.2015) der Bürgermeister und Aufsichtsratsvorsitzende der Deutsches Theater Betriebs GmbH (DTB), Josef Schmid, im Rahmen einer Bilanz-Pressekonferenz. Schmid bedankte sich bei den beiden Geschäftsführern sowie bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der DTB. „Das Deutsche Theater ist auf Anhieb wieder im Herzen der Stadt angekommen. Es nimmt seine Aufgabe als wichtige kulturelle Institution Münchens voll wahr. Die Landeshauptstadt München kann sehr zufrieden mit dem Deutschen Theater sein“, so Schmid. Weiterlesen