Jesus Christ Superstar 2015 in Berlin

Der Musical-Welterfolg mit einer gefeierten Starbesetzung aus dem Londoner West End – Deutschlandpremiere am 29.07.2015

Die offizielle Produktion von Andrew Lloyd Webber und Tim Rice vom 28. Juli bis 02. August 2015 in der Deutschen Oper Berlin

Jesus Christ Superstar Musical 2015 in Berlin - Foto BB Promotion

Jesus Christ Superstar Musical 2015 in Berlin – Foto BB Promotion

Ein Musical über Jesus Christus – das hatte auf diese Art und Weise noch niemand gewagt: Jesus Christ Superstar nannten Andrew Lloyd Webber und Tim Rice ihr revolutionäres Werk, mit dem sie vor über 40 Jahren ihren großen Durchbruch feierten. Mit packendem Soundtrack und aufwühlenden Bildern erzählt das Musical die Leidensgeschichte Jesu aus neuer Perspektive und ist dabei ebenso klug wie unterhaltsam. Die Verbindung von stimmgewaltigen Soularien, gefühlvollen Balladen, donnernden Rocknummern und monumentalen Chorpassagen machte die „Rockoper“, wie Webber und Rice ihr Werk selbst nannten, zur Legende. 720 Vorstellungen nach der Uraufführung am Broadway, acht Jahre in Folge am Londoner West End und Produktionen in 22 Ländern sprechen für sich: Jesus Christ Superstar fasziniert sein Publikum mit einer der ältesten Geschichten der Welt, die bis heute nichts an Aktualität verloren hat. Im Sommer 2015 kommt der Musical-Welterfolg als offizielle Produktion von Andrew Lloyd Webber und Tim Rice nach Deutschland. Vom 28.07.-02.08.2015 feiert die die opulente Neuinszenierung mit einer Starbesetzung aus dem Londoner West End ihre Deutschlandpremiere an der Deutschen Oper Berlin, die zusammen mit der Hamburgischen Staatsoper und dem Nationaltheater Mannheim zu den exklusiven Gastspielorten der Produktion hierzulande gehört. Zu den gefeierten Darstellern zählt Weiterlesen

Tanz der Vampire, Chicago und Jesus Christ Superstar 2016 in München

Neues aus dem Deutschen Theater: Rückblick auf ein grandioses Eröffnungsjahr

2014 eines der erfolgreichsten Jahre der Geschichte

Werner Steer, Carmen Bayer, Josef Schmid (c) Deutsches Theater

Werner Steer, Carmen Bayer, Josef Schmid (c) Deutsches Theater

„Hervorragende Zahlen und ein hervorragendes Ergebnis. Im Eröffnungsjahr 2014 hatte das Deutsche Theater knapp 300.000 Besucher und kann damit auf eines der erfolgreichsten Jahre seiner Geschichte zurückblicken.“ Das vermeldete am heutigen Dienstag (19.05.2015) der Bürgermeister und Aufsichtsratsvorsitzende der Deutsches Theater Betriebs GmbH (DTB), Josef Schmid, im Rahmen einer Bilanz-Pressekonferenz. Schmid bedankte sich bei den beiden Geschäftsführern sowie bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der DTB. „Das Deutsche Theater ist auf Anhieb wieder im Herzen der Stadt angekommen. Es nimmt seine Aufgabe als wichtige kulturelle Institution Münchens voll wahr. Die Landeshauptstadt München kann sehr zufrieden mit dem Deutschen Theater sein“, so Schmid. Weiterlesen

Jesus-Darsteller Alexander Klaws vor der Premiere des Musicals Jesus Christ Superstar

Alexander Klaws im Musical Jesus Christ Superstar 2014 in Dortmund, Foto: Björn Hickmann / Stage Picture

Alexander Klaws im Musical Jesus Christ Superstar 2014 in Dortmund, Foto: Björn Hickmann / Stage Picture

Er schwang sich als Tarzan drei Jahre lang an den Lianen in Hamburg durch die Neue Flora, überzeugte mit Hauptrollen in „Der Schuh des Manitu“ (2013) und „Joseph“ (2014) bei den Freilichtspielen in Tecklenburg und ging vor einem Millionenpublikum im Mai dieses Jahres zusammen mit Isabel Edvardsson als „Dancing Star 2014“ aus der erfolgreichen RTL Show „Let’s Dance“ hervor.

Premiere an der Oper Dortmund, 19.10.2014, 18 Uhr

Jetzt folgt die nächste Sensation – ab dem 19.10.2014 spielt Alexander Klaws die Hauptrolle des Jesus in dem Rock-Musical von Andrew Lloyd Webbers Jesus Christ Superstar am Theater Dortmund. Und schon bevor das Stück am kommenden Sonntag Premiere am Opernhaus Dortmund feiert Weiterlesen