Theater Magdeburg bringt das Steppmusical Crazy for You auf die Bühne

Premiere des Musicals Crazy for You im Opernhaus Magdeburg

Regie führt Erik Petersen, der mit 27 Jahren zu den jüngsten Musical-Regisseuren in Deutschland gehört. Premiere ist am 14. Januar 2015 im Opernhaus.

Crazy For You Theater Magdeburg © Nilz Böhme

Crazy For You Theater Magdeburg © Nilz Böhme

Am 14. Februar 2015 feierte im Opernhaus des Theaters Magdeburg das Tanzmusical Crazy for You Premiere. Die Gastsolisten Dirk Weiler und Bettina Mönch sowie Sänger des Magdeburger Ensembles, Chorsolisten und Tänzer vom Ballett Magdeburg lassen in der Inszenierung des jungen Regisseurs Erik Petersen den Glanz großer Broadway-Shows aufleben. Für die entsprechende Klangkulisse sorgt die Magdeburgische Philharmonie unter Leitung des jungen Dirigenten Hermann Dukek.

Bei dem Gershwin-Musical Crazy for You handelt es sich um eine Bearbeitung von Girl Crazy aus dem Jahr 1930, die 1992 am Shubert Theatre in New York mit großem Erfolg uraufgeführt wurde. Auch die Neubearbeitung führt den Zuschauer zurück in die 1930er Jahre als der Broadway noch swingte und steppte. Sie erzählt die Geschichte des New Yorker Bankierssohn Bobby Child, der auf turbulenten Umwegen im Wüstenort Deadrock seine wahre, künstlerische Berufung und große Liebe findet. Crazy for You verbindet weltbekannte Songs von Gerorge Gershwin mit einer Handlung voller Witz, Schwung und Gefühl zu einer temporeichen Show. Weiterlesen