Disneys Musical Tarzan ab Herbst 2016 in Oberhausen mit Starbesetzung

Alexander Klaws kehrt als Tarzan nach NRW zurück

Dschungelfeeling in Oberhausen – Premiere im Herbst 2016

Starbesetzung für Disneys Musical Tarzan in NRW

Starbesetzung für Disneys Musical Tarzan in NRW
Ab Herbst 2016 stehen Alexander Klaws und Tessa Sunniva van Tol als Tarzan und Jane im Stage Metronom Theater in Oberhausen auf der Bühne

Oberhausen, 26. April 2016 Das spektakulärste Musical unserer Zeit kommt nach NRW: Ab Herbst 2016 spielt Disneys Musical Tarzan im Stage Metronom Theater Oberhausen. Die außergewöhnliche und innovative Show von Regisseur und Designer Bob Crowley wird die Zuschauer energetischer, farbenfroher und wilder als zuvor mit atemberaubender Luftakrobatik, überraschenden Lichteffekten, fantasievollen Kostümen und der mitreißenden Musik von Phil Collins begeistern. Heute wurde im Stage Metronom Theater das Geheimnis der Hauptrollen für Disneys Musical Tarzan gelüftet. Der Musical-Hit von Phil Collins wartet für Oberhausen mit einer Starbesetzung auf: Der aus NRW stammende Ausnahmekünstler Alexander Klaws Weiterlesen

Jesus-Darsteller Alexander Klaws vor der Premiere des Musicals Jesus Christ Superstar

Alexander Klaws im Musical Jesus Christ Superstar 2014 in Dortmund, Foto: Björn Hickmann / Stage Picture

Alexander Klaws im Musical Jesus Christ Superstar 2014 in Dortmund, Foto: Björn Hickmann / Stage Picture

Er schwang sich als Tarzan drei Jahre lang an den Lianen in Hamburg durch die Neue Flora, überzeugte mit Hauptrollen in „Der Schuh des Manitu“ (2013) und „Joseph“ (2014) bei den Freilichtspielen in Tecklenburg und ging vor einem Millionenpublikum im Mai dieses Jahres zusammen mit Isabel Edvardsson als „Dancing Star 2014“ aus der erfolgreichen RTL Show „Let’s Dance“ hervor.

Premiere an der Oper Dortmund, 19.10.2014, 18 Uhr

Jetzt folgt die nächste Sensation – ab dem 19.10.2014 spielt Alexander Klaws die Hauptrolle des Jesus in dem Rock-Musical von Andrew Lloyd Webbers Jesus Christ Superstar am Theater Dortmund. Und schon bevor das Stück am kommenden Sonntag Premiere am Opernhaus Dortmund feiert Weiterlesen