Musical Elisabeth feierte umjubelte Tourneepremiere in Essen

Tourneestart des Musicals Elisabeth im Colosseum Theater Essen

Musical Elisabeth – die wahre Geschichte der Sissi von Michael Kunze und Sylvester Levay

Elisabeth Deutschlandpremiere-Tour 2015-2016 Foto Ralf Zeiss

Elisabeth Deutschlandpremiere-Tour 2015-2016 Foto Ralf Zeiss

27.02.2015 – Nach einem erfolgreichen Gastspiel im fernen Shanghai / China im Dezember 2014 feierte das erfolgreichste deutschsprachige Musical Elisabeth – die wahre Geschichte der Sissi aus der Feder von Michael Kunze und Sylvester Levay gestern Abend seine Deutschland-Premiere im Colosseum Theater in Essen. Das Publikum war begeistert und spendete minutenlang stehende Ovationen. „Ich freue mich sehr, dass unsere Produktion nach der China-Premiere durch die bewährte Partnerschaft mit Andrea Friedrichs und Dieter Semmelmann (Semmel Concerts) an den letzten Erfolg der Wiener Jubiläumsfassung (2012 – 2014) anknüpft und das Erfolgsmusical nun auch wieder im deutschsprachigen Raum zu sehen ist,“ so Generaldirektor Thomas Drozda der Vereinigten Bühnen Wien, wo das Musical 1992 zur Uraufführung kam. Mit dem Wiener Original-Leadingteam rund um Harry Kupfer (Regie), Hans Schavernoch (Bühnenbild), Yan Tax (Kostüm) und Dennis Callahan (Choreografie) wird das Schicksal der österreichischen Kaiserin nun auch wieder in Deutschland auf die Bühne gebracht.  Weiterlesen

Liebe Stirbt Nie – Das Phantom der Oper kehrt zurück

Die Fortsetzung von Andrew Lloyd Webbers Welterfolg feiert im Herbst 2015 Deutschlandpremiere im Stage Operettenhaus in Hamburg

Vorverkauf für das Musical Liebe Stirbt Nie ist ab sofort eröffnet.

Liebe Stirbt Nie in Hamburg © Jeff Busby / Really Useful Group / Stage Entertainment

Liebe Stirbt Nie in Hamburg © Jeff Busby / Really Useful Group / Stage Entertainment

Das Phantom der Oper ist das erfolgreichste Musical aller Zeiten. Erfolgskomponist Lord Andrew Lloyd Webber erzählt nun die bewegende Geschichte in einer faszinierenden Fortsetzung des Musicals weiter: Liebe Stirbt Nie. Im Herbst 2015 wird sie im Stage Operettenhaus in Hamburg Deutschlandpremiere feiern. Die umjubelte Inszenierung von Love Never Dies unter der Regie von Simon Phillips und in der Ausstattung von Gabriela Tylesova wurde von Kritikern und Zuschauern gleichermaßen geliebt, als sie 2011 in Australien Premiere feierte. Seitdem wurde sie in Melbourne, Sydney und Tokio aufgeführt und die preisgekrönte DVD-Aufnahme hat weltweit die Herzen vieler Fans berührt. Weiterlesen

Sonderaktion zum Starlight Express

27.000 Starlight Express Karten für 27 Euro zum 27. Geburtstag

Nur für 48 Stunden an diesem Wochenende 21.-22. Februar verfügbar

am 21. und 22. Februar können zum 27. Geburtstag des Musicals 27000 Karten der PK2 für 27,00 Euro für ausgesuchte Vorstellungen gebucht werden!

27 Jahre Starlight ExpressTickets zum Musical Starlight Express hier online buchen



Die Größten Musical-Hits Aller Zeiten

Die große Jubiläums-Gala zum 50. Geburtstag von Uwe Kröger & Pia Douwes

100 Jahre Musical-Power 2015 auf Tournee durch Deutschland

Die größten Musical Hits aller Zeiten © Sabine Hauswirth

Die größten Musical Hits aller Zeiten © Sabine Hauswirth

Man soll die Feste feiern wie sie fallen. Und wenn es sich dabei auch noch um runde Geburtstage handelt, dann erst recht. 50 Jahre Pia Douwes und 50 Jahre Uwe Kröger – das macht 100 Jahre Musical-Power, die als Geburtstagsgeschenk für alle Fans 2015 auf die Bühne kommt. Uwe Kröger und Pia Douwes haben Musicalgeschichte geschrieben und sind die unumstrittenen Stars dieses Genres. Und beide haben noch eine Gemeinsamkeit: Sie feiern 2014 ihren 50. Geburtstag. Pia Douwes am 05. August und Uwe Kröger am 04. Dezember. So ein Ereignis muss natürlich „besungen“ werden! Es ist für beide eine Herzensangelegenheit ihre Geburtstage mit einer Jubiläumstournee zu begehen, die sie ab Februar 2015 durch 17 Städte in Deutschland und Österreich führen wird. Es ist auch ein Geschenk an die vielen Fans, die ihnen über eine so lange Wegstrecke die Treue gehalten haben. Im Programm haben sie die größten Hits ihrer Karriere, aus den wichtigsten und erfolgreichsten Musicals, die sie als Duo oder solistisch präsentieren. Weiterlesen

Theater Magdeburg bringt das Steppmusical Crazy for You auf die Bühne

Premiere des Musicals Crazy for You im Opernhaus Magdeburg

Regie führt Erik Petersen, der mit 27 Jahren zu den jüngsten Musical-Regisseuren in Deutschland gehört. Premiere ist am 14. Januar 2015 im Opernhaus.

Crazy For You Theater Magdeburg © Nilz Böhme

Crazy For You Theater Magdeburg © Nilz Böhme

Am 14. Februar 2015 feierte im Opernhaus des Theaters Magdeburg das Tanzmusical Crazy for You Premiere. Die Gastsolisten Dirk Weiler und Bettina Mönch sowie Sänger des Magdeburger Ensembles, Chorsolisten und Tänzer vom Ballett Magdeburg lassen in der Inszenierung des jungen Regisseurs Erik Petersen den Glanz großer Broadway-Shows aufleben. Für die entsprechende Klangkulisse sorgt die Magdeburgische Philharmonie unter Leitung des jungen Dirigenten Hermann Dukek.

Bei dem Gershwin-Musical Crazy for You handelt es sich um eine Bearbeitung von Girl Crazy aus dem Jahr 1930, die 1992 am Shubert Theatre in New York mit großem Erfolg uraufgeführt wurde. Auch die Neubearbeitung führt den Zuschauer zurück in die 1930er Jahre als der Broadway noch swingte und steppte. Sie erzählt die Geschichte des New Yorker Bankierssohn Bobby Child, der auf turbulenten Umwegen im Wüstenort Deadrock seine wahre, künstlerische Berufung und große Liebe findet. Crazy for You verbindet weltbekannte Songs von Gerorge Gershwin mit einer Handlung voller Witz, Schwung und Gefühl zu einer temporeichen Show. Weiterlesen

Cape Town Opera Chorus mit seiner neuen Show African Angels auf Tournee

Das Beste aus Oper, Gospel und afrikanischen Traditionals: Der Cape Town Opera Chorus mit seiner neuen Show African Angels auf Deutschland-Tour

Tourneeauftakt am 6. April 2015 in der Philharmonie in Berlin

African Angels - Cape Town Opera Chorus © Lucienne van der Mijle

African Angels – Cape Town Opera Chorus © Lucienne van der Mijle

Sie bringen die Seele Afrikas zum Klingen – die Sängerinnen und Sänger des Cape Town Opera Chorus. Bei den International Opera Awards in London wurde das herausragende Ensemble zum besten Opernchor des Jahres 2013 gewählt. In zahlreichen Inszenierungen der Cape Town Opera von London über Paris bis Melbourne begeisterten die brillanten Stimmen Kapstadts bereits ein weltweites Publikum. Mit ihrer neuen Show African Angels feierten sie im vergangenen Sommer eine umjubelte Deutschlandpremiere in der Kölner Philharmonie. Erstmals auf großer Tour durch Deutschland wird das Programm, das leidenschaftliche Opernmelodien genauso umfasst wie bewegende Gospels und afrikanische Traditionals, am 6. April 2015 in der Berliner Philharmonie zu erleben sein. Ob „Brindisi“ aus Verdis La Traviata, Miriam Makebas „Pata Pata“ oder Klassiker von „Oh Happy Day“ bis „The Battle of Jericho“ – die anspruchsvolle und gleichermaßen kurzweilige Zusammenstellung weltbekannter Musikstücke offenbart die faszinierende Vielseitigkeit der 18 ausgewählten Sängerinnen und Sänger des Cape Town Opera Chorus und ist dabei so facettenreich und bunt, wie Südafrika selbst. Weiterlesen

Neue Starlight Express CD erschienen

Neue Live-CD der aktuellen Show jetzt im Theater erhältlich

Ein Stück Starlight Express für Zuhause

Papa präsentiert die neue Starlight Express Doppel-CD © Jens Hauer

Papa präsentiert die neue Starlight Express Doppel-CD © Jens Hauer

Das Musical Starlight Express begeistert mit großen Gefühlen und der wohl rasantesten Liebesgeschichte aller Zeiten. Ein Erfolgsgeheimnis der Ausnahmeproduktion ist die regelmäßige Überraschung der Besucher mit neuen, außergewöhnlichen Choreographien, spektakulären Effekten und mitreißenden Songs. Am Samstag, dem 31. Januar 2015 erschien die aktuelle Live-CD der kompletten, überarbeiteten Show. Mit der brandneuen Rennmusik, dem gefühlvollen und bei den Zuschauern heiß begehrten Liebesduett „Für immer“ oder gut gelaunten Pop-Stücken wie „Nie genug“ bleibt das unvergessliche Show-Erlebnis so auch zuhause noch lange lebendig. Ein Muss für alle Freunde des erfolgreichsten Musicals der Welt! Das neue Doppel-Live-Album gibt es zu kaufen direkt im Starlight Express-Theater und zu bestellen im Sound of Music Shop.

Weiterlesen

Disneys Into the Woods

Into the Woods ab 19. Februar 2015 in deutschen Kinos

Verfilmung bekannter Märchen mit hochkarätiger Besetzung

Disneys Into the WoodsInto the Woods ist die mitreißende, moderne Verfilmung einiger der beliebtesten und bekanntesten Märchen. Hochkarätig besetzt, sowie komisch und gefühlvoll zugleich, verknüpft der Film die klassischen Erzählungen von Aschenputtel, Rotkäppchen, Rapunzel und Hans und die Bohnenranke zu einer ganz neuen Geschichte rund um einen Bäcker und seine Frau, ihren Wunsch nach Kindern und den Fluch, den eine Hexe auf sie gelegt hat. Rob Marshall, Regisseur des Oscar-prämierten Filmmusicals Chicago und von Pirates of the Caribbean – Fremde Gezeiten, verfilmte den Welterfolg mit einem fulminanten Starensemble: Als böse Hexe, die eigentlich nur ihre Schönheit wiedergewinnen will, verflucht Oscar-Gewinnerin Meryl Streep (Der Teufel trägt Prada) den Bäcker James Corden (One Chance) und seine Frau Emily Blunt (Edge of Tomorrow, Looper). Anna Kendrick (Up in the Air, Pitch Perfect) schlüpft auf der Suche nach ihrem Märchenprinzen, der von Chris Pine (Star Trek, Jack Ryan) verkörpert wird, in Aschenputtels Schuhe. Johnny Depp (Pirates of the Caribbean, Sweeeny Todd) hat als böser Wolf ein Auge auf Rotkäppchen geworfen, die erste Filmrolle von Lilla Crawford (Annie). In weiteren Rollen sind Daniel Huttlestone (Les Miserables), Golden Globe Gewinnerin Tracey Ullman (Corpse Bride), Christine Baranski (Mamma Mia, Chicago), MacKenzie Mauzy (Brother’s Keeper) und Billy Magnussen (Boardwalk Empire) zu sehen. Das Drehbuch lieferte James Lapine, der 1988 für Into the Woods den Tony Award für das beste Musical Libretto erhielt.

Weiterlesen